Wie kam die britische Variante trotz Notstandsverordnung nach Thailand?

Written by 
Published in Bangkok
Donnerstag, 08 April 2021 16:23

Bangkok - Sanook meldet, dass die Leute online eine wichtige Frage stellten.

Trotz der Tatsache, dass Thailand seit einem Jahr über das Notfalldekret verfügt und die Ankünfte streng unter Quarantäne gestellt werden - wie kam die britische Variante ins Land?

Das Notstandsdekret verleiht den Behörden außergewöhnliche Befugnisse, doch das Land steht jetzt vor einer Krise aufgrund der sich schnell ausbreitenden SARS-CoV2-Variante.

Es gab Nachrichten über das Vorhandensein der Variante im Thong Lor Cluster.

Es ist auch als Kent-Variante bekannt und wurde bei rund zwei Dutzend Menschen gefunden, die in Pubs und Clubs in der Gegend waren.

Prof. Yong Poovorawan von der medizinischen Fakultät der Chulalongkorn-Universität in Bangkok warnte davor, dass es sich 1,7-mal schneller ausbreiten könne als frühere in Thailand gefundene Stämme.

Andere Medien zitierten ihn online mit den Worten, sie sei bei vier Mitgliedern einer britischen Familie gefunden worden, die im Januar aus Kent in das Land gekommen waren.

Sänger und Arzt Oat Samith kommentierten, dass der in Thailand verwendete Sinovac-Impfstoff gegen diese Variante weniger wirksam ist.

Er forderte mehr Auswahl für die Menschen und einen schnellen Rollout.

Sanook wies jedoch darauf hin, dass die Abgabe von Impfungen in Thailand im Vergleich zu vielen Ländern sehr langsam war.

Bisher waren nur 0,31% der Bevölkerung von 69 Millionen oder 257.484 Menschen mit einer ersten Dosis versorgt worden.

Quelle: Sanook 

Read 2135 times

3 comments

  • Josef Aschwanden
    Comment Link posted by Josef Aschwanden
    Samstag, 10 April 2021 12:46

    Die FRAGE; WIE KAM DIE BRITISCHE VARIANTE TROTZ NOTSTANDSVERORDNUNG NACH THAILAND?, finde ich irgendwie "blöd", denn die ANTWORT ist ja so einfach; "DIE BRITISCHE VARIANTE KANN NICHT LESEN" !!!
    Ich wünsche allen eine gute Zeit, gute Gesundheit, und vorallem; VIEL GEDULD UND GLÜCK.

  • Holle
    Comment Link posted by Holle
    Freitag, 09 April 2021 16:12

    Blöde Frage!
    Hatten die Anrainer Staaten auch so ein Dekret?
    Aber da rächt sich der einseitige Fokus auf einmal.
    Hauptsache International alles dicht machen aber andere über Grüne Grenzen laufen lassen.
    So Sinnlos!

  • Tan
    Comment Link posted by Tan
    Donnerstag, 08 April 2021 17:16

    Wann will Thailand, 70% seiner Bürger geimpft haben wollen? 5555..lol
    Panik ohne ENDE....

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com