14 Tage obligatorische Quarantäne für alle Ankünfte in Thailand ab Mai

Written by 
Published in Bangkok
Freitag, 30 April 2021 14:54

Bangkok - Jeder, der aus Übersee nach Thailand kommt, muss sich einer obligatorischen 14-tägigen Quarantäne unterziehen, teilte das Center for Covid-19 Situation Administration (CCSA) am Donnerstag mit.

Eine Quarantäne ist erforderlich, unabhängig davon, ob die Person eine Impfung gegen COVID-19 erhalten hat oder nicht.

Jeder, der in eine alternative staatliche Quarantäneeinrichtung eincheckt, muss in seinem Zimmer bleiben und zu Beginn, während und am Ende der Quarantänezeit einen COVID-19-Test ablegen.

Personen, die vor dem 6. Mai in Thailand ankommen, aber eine Einreisebescheinigung vom 1. Mai besitzen, müssen je nach Impfstatus zwischen 7 und 10 Tagen unter Quarantäne gestellt werden.

Quelle: ThaiVisa

Read 3104 times

10 comments

  • Maddin
    Comment Link posted by Maddin
    Samstag, 01 Mai 2021 18:43

    Mir wird schlecht...

    nicht wegen dem Bericht. Sondern wegen den dumpfbackenen Postings hierauf.
    Da wird behauptet, die Ausländer seien an allem schuld. Ist es nicht in Deutschland auch so ?? Zuvor die Kanaken und jetzt die Syrer...

    Da wird behauptet, geimpfte hätten keine freie Einreisemöglichkeit. Ist es in Deutschland nicht auch so ?? Ebenso wie in den meisten anderen Ländern auch ??

    Sorry Leute, aber wacht mal auf. Thailand hat ein Recht darauf, sich zu schützen, so wie es auch Deutschland macht. Die dumpfbackenen Postings der Typen, die möglichst bald wieder in die Soi 6 wollen finde ich befremdlich...

  • Helmut
    Comment Link posted by Helmut
    Samstag, 01 Mai 2021 18:07

    Man hat nicht proaktiv getestet, und als der Thonglor Cluster bekannt wurde gerieten die Thais in Panik. Einige meiner Thai Bekannten gingen beim geringsten Halsschmerz zum Testen, und da wurden dann halt einige erwischt, und deshalb steigen die Zahlen. Mir war schon immer klar, dass es zig-tausende Infizierte in Thailand gibt. Jetzt also 14 Tage Quarantaene, ja Auslaender sind nun mal gefaehrlich, schleppen allerlei Krankheiten ein, die ein Thai nie bekommen wuerde wenn es die verdammten Auslaender nicht gaebe,

  • Claudia
    Comment Link posted by Claudia
    Samstag, 01 Mai 2021 17:43

    Na ich frage mich welche Touristen, es dürfen ja kaum welche kommen. Macht nur weiter so auf der ganzen Welt, und Thailand. Irgendwann kommt gar niemand mehr, ausser die sextouristen.

  • Pauly
    Comment Link posted by Pauly
    Samstag, 01 Mai 2021 15:42

    Das war es Thailand, over and out!!

  • T.Brun
    Comment Link posted by T.Brun
    Samstag, 01 Mai 2021 14:42

    Kann mir jemand erklären warum in Thailand eine 14-tätigege Quarantäne 16 Tage dauert? Eigentlich wird überall auf der Welt anders gezählt. Selbst Thailand zählt anders, bzw. richtig wenn es um die Länge eines Visums geht. Das heisst, dass beispielsweise ein 30 Tage Visum eben 30 Tage also 29 Übernachtungen beinhaltet. Der erste und letzte Tag wird also auch gezählt. Beim 14 tägigen Quarantäne Aufenthalt ist das in Thailand anders. Nach meiner Vorstellung ist es eine 16-tätige Quarantäne. Will man den wenigen Touristen vorgaukeln dass sie eben 14 Tage in die Quarantäne müssen was ja gemäss üblicher Betrachtungsweise kaum stimmt. Na ja, vielleicht sehe ich das einfach falsch. Auf jeden Fall wäre es doch mal prüfenswert ob die Quarantänezeit oder ein Teil davon in eigener Wohnung / Haus erfolgen könnte.

  • Hansruedi Bütler
    Comment Link posted by Hansruedi Bütler
    Samstag, 01 Mai 2021 12:18

    Ist doch eine gute Sache um die fehlenden Einnahmen aus dem Tourismus wieder zu kompensieren.
    Zum Anstieg der pos. Getesteten:
    Mit diesen PCR-Tests kann man, insofern man will, jede Menge an positiven Resultaten generieren.
    Es hatte NIE mehr oder weniger Fälle gegeben. Einzig die Testerei wurde sprunghaft erhöht und damit enorme Fallzahlen erzeugt.
    Welche der Toten hatten nicht tödliche Vorerkrankungen und sind somit MIT Corona und NICHT an Corona gestorben???
    Leute wacht endlich auf!!!
    Sogar Suizide gelten somit als Corona-Tote, wenn sie pos. getestet wurden!!!
    Ihr werdet die Bestätigung in wenigen Monaten erhalten.

  • romano
    Comment Link posted by romano
    Samstag, 01 Mai 2021 10:22

    Personen, die vor dem 6. Mai in Thailand ankommen, aber eine Einreisebescheinigung vom 1. Mai besitzen, müssen je nach Impfstatus zwischen 7 und 10 Tagen unter Quarantäne gestellt werden.

    wie soll man das jetzt verstehen?
    einreisebescheinigung ist doch die arrival card, oder sehe ich das falsch? ihr vom wochenbiltz meint doch wohl das COE, welches aber keine einreisebescheingung ist sondern eine erlaubnis zur einreise.

  • herbert.leichtfuss
    Comment Link posted by herbert.leichtfuss
    Samstag, 01 Mai 2021 06:08

    Vor wenigen Tagen wurde in einem Wochenblitz-Bericht noch geschrieben, die Verantwortlichen der thail. Tourismusbranche würde mit 4 Millionen Touristen für 2021 rechnen. Was für ein Witz! Am 27.05.2021 bekomme ich meine 2. Spritze Biontech. Mal davon abgesehen, dass ich aus beruflichen Gründen erst im Winter wieder nach Thailand fliegen könnte, aber warum sollte ich das überhaupt tun, so lange ich trotz Impfung keinen Vorteil habe gegenüber jedem x-bliebigen ungeimpften Heiopei, der irgendwoher kommt, wo es nur wenig oder gar kein Impfstoff gibt, z.B. Brasilien? Soll ich etwa bei insgesamt 30 Tagen in Thailand zwei Wochen in einem Hotel (gar nicht oder nur bedingt meiner Wahl) abhängen? Welcher Vollpfosten ist denn auf diese Idee gekommen? Die erhofften 4 Millionen Touris in 2021 können die sich abschminken. Thailand kann ja mal in der Südsee (z.B. Tonga-Inseln) ein wenig werben, vielleicht kommen ein paar von dort 'rübergeflogen. Aber vielleicht werden es auch die Chinesen schon richten.

  • David Shaw
    Comment Link posted by David Shaw
    Freitag, 30 April 2021 15:30

    Erneute totale Abschottung. Nicht mal den Unterschied zwischen geimpft oder ungeimpft. Krass. Könnt den Laden gleich dicht machen. Zu lange hat man die gefakten, angeblichen tiefen Infektionszahlen - die Masse wurde gar nie getestet - geglaubt, die Farangs waren schuld (beschuldige immer die Ausländer, wenn was nicht oder schief läuft) sich darauf ausgeruht, desshalb keinen Impfstoff bestellt sowie keine Impfstrategie erarbeitet, da die Entscheidungsträger das Inkompetenteste, Unfähigste ist, was ich je gesehen habe. Nun die massiven Ausbrüche - keine Impfoffensive, kaum Impfstoff. Schach Matt.

  • Mr.D
    Comment Link posted by Mr.D
    Freitag, 30 April 2021 15:25

    Und schon wieder hat sich was geändert.
    Was kann der Tourist dafür das Thailand ihr Civid 19 nicht unter kontrolle bringen,, und wieder muss der Touri dafür herhalten.
    Die Touristen branche in Thailand geht vor die Hunde aber was solls hauptsache dieTouris bleiben weg.

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com