Schweine ertrinken bei Bootsunglück

Written by 
Published in Pattaya & Ostküste
Samstag, 22 Mai 2021 17:55

Trat - Ein kleines Frachtschiff versank im Meer vor dem Distrikt Khlong Yai und die Fracht von 200 Schweinen, die nach Vietnam gebracht werden sollten, ertrank.

Das Boot mit seinen Schweinen in Käfigen und einem Kapitän sowie fünf kambodschanischen Besatzungsmitgliedern verließ am Donnerstagabend den Chalalai-Pier in Tambon Hat Lek nach Vietnam. Es sollte in Begleitung eines größeren Schiffes mit 600 Schweinen reisen.

Das kleinere Boot lief auf einem Felsen unweit des Piers auf Grund und blieb stecken.

Am Freitagmorgen gab es eine Flut, was laut Charoen Chalalai, dem Betreiber des Piers, dazu führte, schließlich zu kentern.

Insgesamt 199 Schweine ertranken. Nur eines hat überlebt, sagte er. Alle wurden aus dem Meer geborgen und an Land gebracht. Es dauerte mehr als zwei Stunden.

Die Besatzung war in Sicherheit. Es war nicht klar, was mit den toten Schweinen passieren sollte.

Pongsak Thanawattananon, Chef des Zollkontrollpunkts von Khlong Yai, sagte, die Schweinezahlen in Kambodscha und Vietnam seien durch einen Krankheitsausbruch dezimiert worden.

Händler in diesen Ländern bestellten Schweine aus Thailand, um die Zahlen zu erhöhen, sagte Herr Pongsak.

Er schätzte die verlorene Fracht auf mehr als 2 Millionen Baht.

Quelle: Bangkok Post

Read 1332 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com