Thailändische Medien verurteilen Menschen, die sich nicht an Covid-Regeln halten

Written by 
Published in Pattaya & Ostküste
Dienstag, 25 Mai 2021 17:20

Pattaya - Zwei Beispiele aus den thailändischen Medien zeigten gestern die anhaltende Neigung sowohl der Presse als auch der Öffentlichkeit, Menschen zu verurteilen, die in Thailand nicht der Maskenpflicht folgen.

Beide Vorfälle ereigneten sich in Pattaya, am Hauptstrand und in Jomtien.

Daily News berichtete über einen Facebook-Beitrag und ein Twitter-Video einer Thailänderin, die in der kühlen Abendbrise trainierte.

Sie war am Strand entlang spazieren, vom zentralen Pattaya-Gebiet zum Delfinkreisel und zurück, als sie mit einem Beamten konfrontiert wurde, der sie bat, eine Maske zu tragen.

Sie behauptete, der Beamte hätte übertrieben - das Video enthüllte eine sehr höfliche Bitte der Person.

"Aunt" ließ die Angelegenheit nicht auf ihrer Facebook-Seite ruhen und beschwerte sich über einen "beängstigenden" Beamten. Sie wollte nur "etwas Sauerstoff" in der kühlen Brise einatmen.

Daily News berichtet, der Beitrag habe Internetnutzer wütend gemacht.

Andere behaupten , dass nur das Spazieren einen Verstoß gegen die Regeln darstellt, nach denen jeder außerhalb des Hauses maskiert sein muss.

In der Zwischenzeit nahmen die Medien Siam Chon News eine noch stärkere Haltung ein.

Sie berichteten, dass sowohl Thailänder als auch Ausländer gestern Abend um 19.30 Uhr am Strand von Jomtien unterwegs waren, um sich illegal zu versammeln, Bier zu trinken und zu schwimmen.

Sie forderten die Behörden auf, zu handeln und diesen Verstoß gegen die Regeln zu stoppen.

Quelle: Daily News

Read 1422 times

2 comments

  • Peter
    Comment Link posted by Peter
    Montag, 31 Mai 2021 15:16

    Es ist doch immer so. Man verbietet einfach alles. Somit kann man auf der sicheren Seite sein, nichts vergessen zu haben. Solche Menschen haben meist keine Ahnung von dem was sie tun oder erlassen.
    Damit verstecken sie ihre eigentliche Inkompetenz.

  • romano
    Comment Link posted by romano
    Mittwoch, 26 Mai 2021 09:36

    schwimmen ist meines wissens nicht verboten
    und wer am strand joggt benötigt auch keine maske, nur wer spazieren geht
    es muß nicht alles übertrieben werden

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com