Dutzende am Strand von Bangsaen verhaftet

Written by 
Published in Pattaya & Ostküste
Sonntag, 30 Mai 2021 16:07

Chonburi - Die Polizei von Saensuk und die Provinzpolizei von Chonburi führten am Morgen eine Inspektion am Strand von Bangsaen durch, nachdem in den letzten zwei Wochen mehrfach gewarnt wurde, die Menschen sollten sich nicht mehr in der Gegend versammeln, insbesondere um Alkohol zu trinken und Kontakte zu knüpfen.

Aufgrund der Covid-19-Maßnahmen sind die Strände derzeit nur offiziell für Sport geöffnet. Jede Versammlung, die zum Kennenlernen dient, insbesondere für eine Party oder mit Alkoholkonsum, ist strengstens untersagt. Zuwiderhandlungen können mit strengen Geldstrafen gemäß dem Notfalldekret und den Gesetzen des Kontrollgesetzes für Covid-19 geahndet werden, die mit hohen Geldstrafen von bis zu 100.000 Baht und / oder bis zu zwei Jahren Gefängnis geahndet werden.

Die Inspektion wurde von Pol Oberst Surasit Nuengjamnong, Kommandeur der Polizei von Saensuk, um 2:30 Uhr morgens geleitet.

Quelle: Pattaya News

Read 2176 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com