Ausländischer Fahrer nach Unfall in Pattaya festgenommen

Written by 
Published in Pattaya & Ostküste
Montag, 07 Juni 2021 15:23

Pattaya - In Pattaya wurde ein Ausländer festgenommen, dem rücksichtsloses Fahren vorgeworfen wurde, was anderen Fahrzeugen erheblichen Schaden zugefügt habe. Laut Pattaya News ereignete sich der Vorfall am Samstagabend, als ein schwarzes Fahrzeug gesehen wurde, das mit zwei anderen Fahrzeugen zusammenstieß.

Zeugen alarmierten die Polizei, die vor Ort eintraf und mitten auf der Straße ein schwarzes Auto mit einem Motorrad in der Nähe vorfand. Beide Fahrzeuge waren schwer beschädigt. Auf dem Gehweg lag ein 50-jähriger namenloser Mann, der von Anwohnern festgehalten wurde. Es wird davon ausgegangen, dass er der Fahrer des schwarzen Autos war.

Pattaya News berichtet, dass ein Zeuge sagte, er habe ein lautes Knacken und ein Geräusch gehört, dass etwas über die Straße geschleift wurde und sei auf die Straße gerannt, um zu sehen, was es verursacht habe. Der Zeuge berichtet, dass ein schwarzes Auto ein beschädigtes Motorrad rund 800 Meter weit mitgeschliffen hatte, während andere Fahrer die Verfolgung aufgenommen hatten. Mehreren Anwohnern gelang es, den Weg des schwarzen Autos zu blockieren und den Fahrer zum Anhalten zu zwingen.

Der Fahrer versuchte daraufhin zu Fuß zu fliehen, wurde jedoch von Anwohnern gefasst und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Der Ausländer erlitt bei einer anschließenden Auseinandersetzung mehrere Gesichtsverletzungen. Die Polizei entdeckte auch einen schwarzen Pick-up-Truck, der beschädigt wurde. Die Nationalität des Ausländers wurde nicht bekannt gegeben.

Währenddessen sagt die Besitzerin des beschädigten Motorrads, sie habe ihr Bike gerade abgestellt, um mit ihrer Tochter zum Einkaufen zu gehen, als das schwarze Fahrzeug hineinfuhr und es die Straße entlang schleifte.

Der ausländische Fahrer wurde zur ärztlichen Behandlung unter Polizeibegleitung in ein Krankenhaus gebracht. Die Beamten sagen, dass sie im Rahmen ihrer Ermittlungen CCTV-Aufnahmen der Gegend untersuchen werden. Laut Polizei wird der Fahrer wegen rücksichtsloser Fahrweise und mehrerer anderer Vergehen angeklagt.

Quelle: Pattaya News

Read 2386 times

6 comments

  • Holle
    Comment Link posted by Holle
    Freitag, 11 Juni 2021 01:39

    Muss Alkoholmissbrauch da stehen?
    Das Verhalten sagt doch alles!!!!
    Das man sich in Thailand alles erkaufen kann hat wohl Mr.Siam auch noch nicht gehört.
    Naja gut!
    Aber diese Aussage habe ich selbst von Thais gehört.

  • mr.siam
    Comment Link posted by mr.siam
    Mittwoch, 09 Juni 2021 19:15

    wo steht da Alkoholmissbrauch ?
    wieso keine Papiere als Farang-Fahrer ??
    wasn fürn Zusammenhang mit dem THA-Millardär ???

    AusweisPflicht gilt auch in THA, gerade für Farangs.

  • Holle
    Comment Link posted by Holle
    Dienstag, 08 Juni 2021 01:52

    Fucking Alkohol!
    Ich sag’s immer wieder.
    Der Ausländer hätte nicht gleich 3 Fehler begehen sollen.
    Und wenn nur ein Bike dann anhalten und fertig.

  • sabai-sabai
    Comment Link posted by sabai-sabai
    Montag, 07 Juni 2021 21:50

    Richtig so, BIB, rücksichtslose und/oder besoffene drivers gehören verknackt und abgeschoben genauso wie das Gesetz das vorschreibt, sonst laufen unsere Freunde und Helfer ja wieder Gefahr von den üblichen Recken korrupt und unfähig genannt zu werden :-)

  • David Shaw
    Comment Link posted by David Shaw
    Montag, 07 Juni 2021 17:27

    Tja, für rücksichtsloses Fahren werden grundsätzlich nur Ausländer gleich festgenommen. Dass man sie nicht gleich hinrichtet? Der Red-Bull Erbe hatte sogar jemand getötet, Fahrerflucht begangen und konnte elegant ausreisen - er ist bis heute nicht im Gefängnis. Thai muss man sein und eventuell noch betucht. Freie Fahrt.

  • romano
    Comment Link posted by romano
    Montag, 07 Juni 2021 16:21

    es ist nirgendwo zu lesen daß jemand verletzt wurde ( außer der ausländer )
    wo ist dennjetzt die verhältnismäßigkeit im vergleich zu dem "BOSS", der mit seinem ferrari einen polizisten aufs korn nahm und tötete?

    .....ereignete sich der Vorfall am Samstagabend, als ein schwarzes Fahrzeug gesehen wurde, das mit zwei anderen Fahrzeugen zusammenstieß......
    in dem bericht steht aber nur noch etwas von dem schwarzen fahrzeug und einem moped. wo ist das 3. fahrzeug?

    aber wenn einer mit einem pick-up truck ein moped 800 meter weit mitschleift dann muß der fahrer aber sicher einige promille gehabt haben - oder sonstige drogen

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com