Zähler nicht benutzt: Pattayas Taxifahrer zahlen 1.000 Baht Bußgeld

Written by 
Published in Pattaya & Ostküste
Samstag, 28 Juli 2018 11:18

Pattaya - Manager berichtete, dass „viele“ Taxifahrer bei einer Aktion gegen das Nichteinschalten des Taxameters vor dem Central Festival angehalten wurden.

Leider wurde nicht darüber berichtet, wie viele Fahrer tatsächlich gegen die Vorschrift verstießen und ein Bußgeld bezahlen mussten.

Der örtliche Chef des Department of Land Transport Kanit Jiamrujikun war in der Stadt, um das Gesetz, das besagt, dass Taxifahrer den Zähler einschalten müssen, durchzusetzen.

Der Fahrpreis sollte 40 Baht für die ersten zwei Kilometer betragen. Aber die jüngsten Berichte haben deutlich gemacht, dass sie ihre Zähler praktisch nie benutzen und stattdessen ihre eigenen Preise angeben.

Die Behörden haben den Taxifahrern gesagt, dass dies aufhören müsse. Laut früheren Berichten hatten die Taxifahrer gefordert, dass der Einstiegspreis auf 100 Baht erhöht wird.

Kanit sagte, dass viele Touristen für die viertägigen Feiertage in der Stadt waren und sie eine faire Behandlung von den Taxifahrern verdienen.

Es bleibt noch abzuwarten, ob die Behörden bei der Lösung dieses seit langem bestehenden Problems weiterhin etwas bewegen.

Viele werden sagen, dass das Durchgreifen keine dauerhafte Wirkung haben wird und auf lange Sicht nutzlos ist.

Read 2392 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com