Bars in Pattaya bitten um staatliche Hilfe

Written by 
Published in Pattaya & Ostküste
Samstag, 19 Juni 2021 11:39

Pattaya - Bierverkäufer von Pattaya flehen die Regierung an, sie für ausländische Touristen öffnen zu lassen. Außerdem sollen die Schließungsmaßnahmen gelockert werden, die für Unterhaltungsunternehmen gelten. Ansonsten bitten sie um erhebliche finanzielle Hilfe.

Die Inhaber von Biergeschäften sagen, dass sie stark unter der Wirtschaftskrise leiden. Nach ihren Aussagen gegenüber der Presse in dieser Woche.

Eine Barbesitzerin, die 44-jährige Marueree Kunlabut, sagte gegenüber thailändischen Medien:

„Wir haben keine Einnahmen, aber wir haben immer noch Ausgaben, da die Regierung den Sektoren, die sie geschlossen haben, keine nennenswerte Finanzhilfe bereitgestellt hat. Wir brauchen ausländische Touristen, die uns helfen. Allerdings habe ich den Impfstoff noch nicht erhalten. Wir brauchen auch mehr Impfstoffe für die Region Pattaya.“

Eine andere Besitzerin, di nur als „Ms Ple“ identifiziert wird, sagt:

„Es ist gut, wenn das Land im Oktober für ausländische Touristen weit geöffnet werden soll. Thais werden mehr Einkommen haben, da sich die Wirtschaft verbessert. Barbetreiber leiden jetzt. Wir machen uns jedoch immer noch Sorgen, ob die Impfstoffe in Thailand wirklich wirksam sind. In diesem Zusammenhang machen wir uns Sorgen, ob Impfstoffe auf der ganzen Welt wirklich dazu beitragen werden, die Situation zu verbessern und zur Normalität zurückzukehren, während wir Touristen ohne Quarantäne und viele Schritte zur Einreise willkommen heißen.“

Ein weiterer Barbesitzer sagt, dass er monatlich rund 100.000 Baht Miete zahlt. Sie erhalten jedoch keine finanzielle Unterstützung von der Regierung, ungeachtet der zahlreichen Anfragen ihrer Branche.

Dies sind bei weitem nicht die ersten veröffentlichten Hilferufe der Branche. Trotz aller Neuigkeiten rund um die Phuket Sandbox bleiben Bars immer wieder aus der Diskussion. Erst gestern haben Nachtleben-Unternehmen die Regierung gebeten, sie wieder öffnen und Alkohol verkaufen zu lassen. Und Anfang dieses Monats forderte der Thailändische Brauerverband die Aufhebung des Alkoholverbots. Die CCSA hat jedoch noch keine Gespräche zu diesem Thema aufgenommen.

Quelle: Pattaya News

Read 1387 times

1 comment

  • Holle
    Comment Link posted by Holle
    Samstag, 19 Juni 2021 16:04

    Viel Glück Thailand!!!
    Denn Hilfe oder Besserung ist leider nicht in Sicht!

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com