Pattaya Markets sind wie Geisterstädte

Written by 
Published in Pattaya & Ostküste
Dienstag, 29 Juni 2021 16:37

Pattaya - Die Stühle sind leer, die Öfen kalt, die Wasserhähne trocken und die Billardtische mit Staub bedeckt. Bars und Restaurants auf dem Rompo-Markt von Jomtien Beach sind verschwunden. Einige stellten „zu verkaufen“ Schilder auf. Andere sind einfach weggegangen.

Die Obdachlosen sind an die Stelle der ausländischen Touristen getreten, die einst in Rompo gegessen und getrunken haben. Die einzigen noch erhaltenen Stände verkaufen Mobiltelefone oder Tätowierungen, und ein paar kochen auf Bestellung zum Mitnehmen.

Während Restaurants in Pattaya noch einen Dine-in-Service anbieten können, gibt es heutzutage sehr wenig Geld dafür. Die meisten Restaurants sind geschlossen geblieben und versuchen nicht einmal, mit Lieferungen durchzukommen, da einzig die App-Plattformen wie Foodpanda und Grab Food profitieren.

Thanawan Kulmongkol, Präsident der Thai Restaurants Association, sagte diese Woche gegenüber thailändischen Medien, dass die Geschäfte überall schlecht laufen, insbesondere aber in der Metropolregion Bangkok und im tiefen Süden, wo der Dine-in-Service nur einen Monat nach der Wiederherstellung wieder verboten wurde.

Sie beschwerte sich, dass Restaurants für die explodierenden Covid-19-Fälle im Land verantwortlich gemacht werden, obwohl keiner der aktiven Cluster an Restaurants gebunden werden kann. In der Zwischenzeit bleiben Einkaufszentren, Supermärkte und Outdoor-Märkte geöffnet, was die Tausenden von Fällen pro Tag anheizt.

Quelle: Pattaya Mail

Read 1997 times

3 comments

  • Starzetz
    Comment Link posted by Starzetz
    Mittwoch, 30 Juni 2021 20:20

    Was für Bangkok und Pattaya zutrifft, ist nicht unbedingt die Messlatte fürs Land. Hier in meiner Gemeinde, ausserhalb von Pattaya , geht das normale Leben unverändert weiter. Kein Geschäft und Restaurant hat geschlossen und auf die Märkte sind übervoll.

  • Holle
    Comment Link posted by Holle
    Mittwoch, 30 Juni 2021 04:37

    Das wird auch erstmal leider so bleiben .
    Die Schließungen haben nix mit dem Cluster zu tun.
    Es geht dann nur um die Verbreitung.
    Wegen Rücksichtslosen einzelnen müssen Branchen leiden.Ungerecht?
    So ist das leider aber auch als Mahnung an jeden einzelnen!!!!
    Grüße an die Queridioten.

  • Tan
    Comment Link posted by Tan
    Dienstag, 29 Juni 2021 17:27

    Auch in Thailand werden die "Tante Emma" Läden für immer und ewig verschwinden, so wie in DE vor Jahrzehnten...

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com