Chon Buri verbietet den Verkauf von Spirituosen und Versammlungen mit Alkohol in der Nacht

Written by 
Published in Pattaya & Ostküste
Sonntag, 04 Juli 2021 10:56

Chon Buri - In einem neuen Versuch, die anhaltende Ausbreitung von COVID-19 in Thailands Ostküstenprovinz Chon Buri einzudämmen, hat das Komitee für übertragbare Krankheiten der Provinz eine Ankündigung veröffentlicht, die den Verkauf und die Verteilung von Spirituosen von 20:00 bis 4:00 Uhr mit Wirkung ab Samstag und bis auf weiteres verbietet.

Im gleichen Zeitraum ist es auch verboten, sich zu versammeln, um Alkohol zu trinken, was zur Verbreitung von COVID-19 beitragen oder andere belästigen kann.

Distriktchefs aller Distrikte in Chon Buri wurden in ihrer Eigenschaft als Leiter der Einsatzzentralen zur Bekämpfung der Krankheit angewiesen, das Verbot durchzusetzen.

Der Ankündigung zufolge wurden in der Provinz kontinuierlich Neuinfektionen gemeldet und einige Geschäftsaktivitäten für die Ausbreitung der Ansteckung verantwortlich gemacht.

Quelle: PBS

Read 861 times

1 comment

  • michi
    Comment Link posted by michi
    Sonntag, 04 Juli 2021 19:38

    ...so hat man in der kurzen Zeit wo der Verkauf "erlaubt" ist einen vollen Supermarkt, wo es dann richtig kuschelig wird. Denke nicht, das man dann noch Partys braucht um sich anzustecken, wenn man schon im Supermarkt an der Kasse den Atem des Hintermanns im Genick spürt. Hirn wird nur von 12.00 bis Mittag verkauft.

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com