Fährverbindung von Pattaya nach Hua Hin offiziell dauerhaft geschlossen

Written by 
Published in Pattaya & Ostküste
Mittwoch, 11 August 2021 20:01

Pattaya - Die Fähre zwischen Pattaya und Hua Hin hat ihren Dienst offiziell eingestellt, diesmal scheinbar dauerhaft, aufgrund der anhaltenden Covid-19-Pandemie und des Mangels an ausländischen Touristen seit März letzten Jahres.

Der Fährdienst zwischen Pattaya und Hua Hin wurde erstmals aufgrund der Anordnungen des Chonburi COVID-19-Komitees zur Prävention übertragbarer Krankheiten im vergangenen Jahr eingestellt.

Unterdessen wurde letztes Jahr eine brandneue Fährverbindung über den Golf von Thailand von Sattahip nach Prachuap Kirikhan (Hua Hin) nach Songkhla getestet. Dies ist jedoch noch kein dauerhafter Service und auch nicht als Ersatz gedacht.

Die Fährverbindung war in Pattaya Port C am Bali Hai Pier. Der Dienst wurde von Royal Passenger Liner Co., Ltd. betrieben, die das einzige Unternehmen für den Fährdienst im Hafen war.

Ihre beiden Katamaran-Fähren beförderten 150 Passagiere auf einem Schiff und 262 Passagiere auf einem anderen und brauchten pro Fahrt nur eine Stunde und vierzig Minuten nach Hua Hin. Sie waren seit 2017 in Betrieb, waren jedoch von verschiedenen Problemen und Schwierigkeiten sowie einer weniger als erwarteten Popularität geplagt. Die Covid-19-Pandemie war der sogenannte „Nagel im Sarg“ für den Fährbetrieb.

Heute sagte der Bürgermeister von Pattaya City, Sonthaya Khunploem, gegenüber Reportern von Pattaya News: „Das Unternehmen hat beantragt, den Vertrag über die Nutzung des Hafens zu kündigen, da es seinen Fährdienst aufgrund der Covid-19-Krise mit den aktuellen Einschränkungen einstellen musste und keine in- oder ausländischen Touristen vorhanden sind. Wir wissen auch nicht, wann sich die Situation verbessert oder wann genau Touristen zurückkehren können.“

„Sie werden einige Strukturen im Hafen so reparieren müssen, wie sie vor ihrer Operation ursprünglich aussahen. Es wurden einige Renovierungsarbeiten durchgeführt, die das Unternehmen geändert haben, und einige Strukturen entsprechen nicht unseren Standards. Sobald dies abgeschlossen ist, können sie den Hafen endlich wieder ordnungsgemäß an Pattaya City zurückgeben, wo er wahrscheinlich als normaler Bootsanleger betrieben wird. Es gibt derzeit keine Pläne, einen Hua Hin-Dienst von Pattaya aus wieder aufzunehmen.“

Quelle: Pattaya News

Read 2393 times

4 comments

  • Tan
    Comment Link posted by Tan
    Donnerstag, 12 August 2021 22:25

    @Mike...
    Aha..und in Hua Hin sind nur junge Stecher unterwegs, oder? 555
    Renterband in Hua Hin!!!
    So schauts aus...
    Jetzt, TOTE HOSE, wie bei einer Beerdigung!!!!!

  • Tan
    Comment Link posted by Tan
    Donnerstag, 12 August 2021 22:22

    @Romano...
    Insider wissen die alten Kamellen, von dem du schreibst!
    Interessiert kein Mensch....

  • Mike
    Comment Link posted by Mike
    Donnerstag, 12 August 2021 17:00

    Im Jänner 2020 nahm ich die Fähre.
    Schönes, schnelles komfortables Boot - in weniger als 2 Stunden am anderen Ufer. 1500 pro Person ist zwar soviel wie ein Flugticket, aber die Zeit ist unschlagbar.
    Schade wenn die Fähre nicht mehr fährt! Hua Hin ist der krasse Gegensatz zum von alten Männern mit Johannistrieb überlaufenen Pattaya. Angenehme Strände, weniger Verkehr.

  • romano
    Comment Link posted by romano
    Donnerstag, 12 August 2021 13:06

    2018 oder 2019 wollte ein kollege von mir und ich mit der "ersten" fähre von pattaya nach hua hin. schon damals nicht einmal zu 50 % besetzt. beim auslaufen aus dem hafen wurde etwas beschleunigt und das ganze schiff vibrierte. es war wie eine unwucht einer welle. so dümpelten wir ca. 2 stunden zwischen pattaya und koh larn bis wir wieder zurück schipperten. aber immerhin: geld wieder bekommen und die, die nach hua hin mußten wurden dann mit minibussen gefahren.
    diese "erste" fähre wurde zwar erst 2017 von Royal Passenger Liner Co., Ltd. in betrieb genommen, aber die fähre war zu diesem zeitpunkt schon älter und absolut nicht auf dem stand der neuesten technik. das personal war total überfordert. einige "techniker" liefen aufgeregt hin und her aber absolut plan- ziellos. auf nachfrage von mir ( bin techniker ) erhielt ich keine auch nur annähernd vernünftige antwort. erst im hafen beim aussteigen bin ich zum kapitän und deer konnte mir ein wenig auskunft geben. denn am vortag waren diese unwuchtvibrationen auch schon da weshalb die fähre dort schon verspätung hatte als sie von hua hin kam.
    in meinen augen ein unverantwortliches handeln die fähre überhaupt auslaufen zu lassen mit einem derartige nicht behobenen schaden

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com