Pattaya geht Problem mit Bettlern nicht an

Written by 
Published in Pattaya & Ostküste
Dienstag, 24 August 2021 16:56

Pattaya - Zusammen mit Pattayas Obdachlosen sind Bettler weiterhin ein Problem, das Stadtbeamte nicht lösen können oder wollen.

Ein Spaziergang durch Süd-Pattaya am 23. August führte zu einem Mann, der mit einer verstümmelten Hand bettelte, und eine kambodschanische Frau mit einem 8-jährigen Kind. Auf Nachfrage konnte sie weder einen Ausweis vorlegen noch beweisen, dass das Mädchen zu ihr gehörte.

Es gab keine Spur von Polizisten oder Einwanderungsbeamten, aber ein nicht identifizierter Mann in einer Motorradtaxiweste machte Fotos und sagte, er kenne Leute von der Einwanderungsbehörde.

In Wahrheit ist der Versuch, Bettler zu fangen und sie von der Straße fernzuhalten, wie eine Partie Whack-a-Mole zu spielen: Sie ducken sich aus den Augen, wenn jemand in Uniform ankommt, und tauchen woanders wieder auf. Selbst wenn einige aufgegriffen werden, landen sie kurze Zeit später wieder auf der Straße.

Viele Bettler – insbesondere solche mit Kindern – werden Opfer von Menschenhandel und gehören zu internationalen Banden, die von korrupten Thais unterstützt werden.

Quelle: Pattaya Mail

Read 1518 times Last modified on Dienstag, 24 August 2021 17:00

1 comment

  • Hammer1963
    Comment Link posted by Hammer1963
    Dienstag, 24 August 2021 20:03

    Also diesen Bettler oben auf dem Bild, mit der Armeehose, den sehe ich nun bestimmt schon seit 10 bis 15 Jahren in Pattaya sitzen.
    Tagsüber an der Straße wo der Tukcom ist und Abends wenn der Nachtmarkt an der Treppasit Road offen ist.
    Auch am Soi Buakhao Markt findet man Ihn eigentlich immer

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com