Gesetz zum Tragen von Masken in der Öffentlichkeit in Chonburi weiterhin in Kraft

Written by 
Published in Pattaya & Ostküste
Dienstag, 02 Juni 2020 00:35

Chonburi – Die Polizei in Pattaya City warnte heute über seine Social-Media-Kanäle, dass die im April im Rahmen der lokalen Anordnungen des Chonburi Communicable Disease Control Committee verabschiedete obligatorische Maskenregel weiterhin in Kraft bleibt.

Dies gilt auch am Strand, jedoch nicht beim Schwimmen.

Die in der Regel vorgeschriebene Maske muss getragen werden, da ansonsten eine Geldstrafe von bis zu 20.000 Baht drohe. Wenn das nationale Notfalldekret jedoch Ende Juni endet, wird auch die Maskenverordnung, die Teil dieser Gesetze ist, abgeschafft.

Das Tragen von Masken in der Öffentlichkeit ist laut The Pattaya News provinzspezifisch und gilt nicht für jede Provinz in Thailand. Die meisten privaten Unternehmen benötigen jedoch eine Maske.

Polizeibeamte sagten, sie hätten fast ausschließlich Personen mit Warnungen angewiesen, eine Maske zu tragen. Aber wenn sich jemand nach einer Warnung völlig weigert, drohen ihm strenge Geldstrafen. Sie fügten hinzu, dass das Tragen einer Maske um Hals, Kinn oder Arm nicht den Anforderungen entspricht.

Quelle: Pattaya News

Read 1163 times

1 comment

  • Helmut
    Comment Link posted by Helmut
    Mittwoch, 03 Juni 2020 11:03

    Gut zu wissen, dass Maskenpflicht besteht, denn dann ist Pattaya fuer mich keine Urlaubsalternative.

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com