Vorgeschlagene Einschränkungen des Nachtlebens in Pattaya „lächerlich“

Written by 
Published in Pattaya & Ostküste
Freitag, 26 Juni 2020 14:40

Pattaya - Pattayas Bars und Clubs werden wahrscheinlich am 1. Juli wiedereröffnet, aber eine Reihe extremer Regeln zur Krankheitsbekämpfung könnte den Spaß im Nachtleben der Stadt verderben.

Der stellvertretende Armeechef General Nattapol Nakpanit, ein wichtiges Mitglied des Regierungszentrums für Covid-19-Situationsverwaltung (CCSA), veröffentlichte die vorgeschlagenen Regeln, die der CCSA auf seiner nächsten Sitzung am 29. Juni prüfen wird.

Dazu gehören die üblichen Vorsichtsmaßnahmen für Temperaturscans, Händedesinfektionsmittel, Abstand und Aufteilung von Tischen sowie das Einchecken über die Kontaktverfolgungs-App Thai Chana, aber auch weitere Einschränkungen, die dem Betrieb von Nachtclubs zuwiderlaufen.

Die Gesamtkapazität wäre auf eine Person pro vier Quadratmeter begrenzt. Die Gruppen würden auf fünf Personen pro Tisch begrenzt, und die Warteschlangen müssten sozial distanziert sein.

Mit Blick auf Pubs im thailändischen Stil schlug der CCSA-Unterausschuss für Screening vor, dass die Pub-Gäste jederzeit auf Stühlen im Abstand von einem Meter sitzen müssen. Die Menüs müssten wegwerfbar sein und der Flaschenservice eingestellt werden. Alle Getränke müssten von einem Kellner im Glas serviert werden. Das Teilen von Speisetellern ist nicht gestattet.

Es wird eine Weile dauern, bis internationale Touristen zurückkehren können, und bis dahin werden die Unterhaltungsmöglichkeiten leiden - insbesondere unter solch strengen Regeln.

Zur Unterhaltung durften die Gäste nicht auf einer Bühne sitzen, Künstler und DJs müssten durch eine Plastikwand von der Menge getrennt werden, und Sänger müssten Gesichtsschutz tragen.

Jegliche Werbung für Alkohol, einschließlich Promo-Mädchen, wäre verboten, und kein Personal dürfe mit Kunden zusammensitzen. Bar-Spiele wie Billard und Darts wären ebenfalls verboten.

Bei der Veröffentlichung wurde die Liste der Vorschläge sofort verachtet und verspottet, wobei sowohl Kunden als auch Betreiber darauf hinwiesen, dass einige vorgeschlagene Regeln bereits null und nichtig sind - Pool und Darts sind bereits in Bars weit verbreitet, die ihre Restaurantlizenzen zur Wiedereröffnung verwenden.

Bürgermeister Sonthaya Kunplome sagte, dass viele Betreiber bereit sind, die weithin akzeptierten Maßnahmen zur Seuchenbekämpfung einzuhalten, er jedoch vorhatte, sich mit den Betreibern über einige der ausgefalleneren Ideen zu treffen, sobald die Liste fertiggestellt ist.

Quelle: Pattaya Mail

Read 1713 times

5 comments

  • Heinz
    Comment Link posted by Heinz
    Sonntag, 28 Juni 2020 12:30

    Die Dummheit ist die sonderbarste aller Krankheiten. Der Kranke (sollte richtigerweise heissen; die Kranke - Regierung) leidet nicht unter ihr. Aber die anderen leiden.

    Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

  • Tan
    Comment Link posted by Tan
    Samstag, 27 Juni 2020 12:23

    Appropo Strand in Bangsaray:

    Bin gerade am Strand von Bangsaray und siehe da, die Alk/Rauch incl. Aschenbecher und nur 5Pers.-REGELN gelten hier nicht!!
    Der Strand ist momentan proppen Voll.Auch die Polizei(Ordnungsdamt) fährt vorbei, aber no problem!
    Kann es sein, daß die o.g.Regeln nur für Pattaya bzw. Jomtien gelten??
    Aber egal, Hauptsache das Bier am Strand schmeckt wieder...
    Kein Wunder, daß am Pattaya Beach fast nichts los ist!

  • romano schwabel
    Comment Link posted by romano schwabel
    Samstag, 27 Juni 2020 10:59

    wer als barbesitzer rechnen kann wird seinen laden zu lassen bis wieder touristen eintreffen. so hat er die laufenden kosten im überblick. würde er jetzt öffnen dann würden die zusätzlichen kosten nicht durch den betrieb eingefahren werden. also der verlust wäre höher obwohl geöffnet

  • andre brunner
    Comment Link posted by andre brunner
    Samstag, 27 Juni 2020 08:39

    Wieder einmal mehr eine typische Militär Aussage. Das Land wird wie ein Schlachtfeld behandelt. Doch lange nicht alle Leute schätzen Kriegsspiele.

  • Micky
    Comment Link posted by Micky
    Freitag, 26 Juni 2020 15:15

    Bin nach dem Lockdown, als Gast, vom Barleben ins überdachte Garkuechen-Etablisment umgezogen und trinke täglich gemütlich meine 3-4gr.Fl.Bier & Thaifood mit Thaimusik incl. Frauen im mittleren Alter!
    Die 22 Regeln, sind hier nicht der Rede wert...
    Ist doch schön, ohne Maske an seinem mittlerweile STAMMPLATZ im Liegestuhl zu sitzen und nebenbei sich sein Thai aufzufrischen.
    Hier spricht keiner Englisch und das in Nong Plalai...
    Vorallem keine labernden dt. Steintisch Menschen sind hier zu Gange!!!

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com