FISCH UND EIER FRISCH AUF DEN TISCH

Written by 
Published in Pattaya & Ostküste
Sonntag, 18 Oktober 2020 11:58

Pattaya Zum Abschluss der Phase III des Hilfsprojektes für das Anti Human Trafficking and Child Abuse Center (ATCC – Baan Khru Jaa) übergaben der Geschäftsführer des Begegnungszentrums, Peter Hirsekorn und Betriebsleiter Khun Jack jeweils drei Hühnerställe und Fischzuchtbecken, welche die dort lebenden Kinder künftig mit Fisch und frischen Eiern versorgen sollen. Dies ist ein weiterer Schritt um das spendenabhängige private Hilfsprojekt Khru Jaas in wirtschaftlich schwierigen Zeiten, in denen auch die Zuwendungen insgesamt weniger werden, bei der Versorgung des täglichen Bedarfs für die derzeit 45 Kinder unabhängiger zu machen.

Peter Hirsekorn: „Unser mehrstufiges Hilfsprojekt fördert in einzelnen Phasen die Umsetzung von Massnahmen, die nicht nur dem Erhalt oder der Renovierung des Bestehenden dienen, sondern sich vor allem als Hilfe zur Selbsthilfe versteht. Wenn man einem Hungernden einen Fisch gibt, so ist dies eine gute Tat und er wird davon einmal satt. Gibt man ihm eine Angel und lehrt ihn das Fischen, kann er sich in Zukunft selbst ernähren.“

Im November folgt die Umsetzung von Phase IV mit weiteren baulichen Massnahmen, welche durch Spendenmittel der Deutschsprachigen Evangelischen Gemeinde Thailands realisiert werden. Leser des Wochenblitzes, welche die Arbeit dieses Projektes mit Sach- oder Geldspenden unterstützen wollen, wenden sich am besten an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es!

Read 511 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...
https://www.casinoadvisers.com/de/ Casino

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com