"Das ist Entertainment" bekommt in Pattaya eine neue Bedeutung

Written by 
Published in Pattaya & Ostküste
Samstag, 24 April 2021 18:12

Pattaya - Mit endlosen Listen verbotener Freizeitbeschäftigungen und Drohungen mit Geldstrafen von 100.000 Baht sowie einem Jahr in einem unbequemen thailändischen Gefängnis sind die Dinge nicht mehr so, wie sie früher in "Fun City" waren. Alle offensichtlichen und jetzt geschlossenen Lustgegenden - Walking Street, Sexy Soi 6, L.K. Metro usw. - sehen eher wie Sodom und Gomorra aus als in ihrer Blütezeit als wohlhabende Gegenden.

Die verbleibende Bevölkerung von Pattaya ist jetzt auf Expats reduziert, die die erste oder sogar zweite Blüte der Jugend hinter sich haben, und auf Thailänder, die entweder nicht aufhören können oder wollen, um ins „Dorf“ zurückzukehren. Dieser ziemlich merkwürdige Ausdruck scheint sich auf Ihren Geburtsort zu beziehen, der ausnahmslos Hunderte von Kilometern entfernt ist und in dem die Leute ungeduldig darauf warten, Sie willkommen zu heißen. Es stellt sich also die Frage, wie jeder, der noch in Pattaya ist, seine Zeit in einer Zeit verbringt, in der es, wie uns gesagt wird, keine Ausgangssperre gibt. Trotzdem fühlt es sich so an, als gäbe es sie.

Das Hauptproblem ist das Essen, da Sie bis 21 Uhr in einem Restaurant essen und bis 23 Uhr es zum Mitnehmen bekommen können. Social Media ist verrückt nach den Farang-orientierten Speiseoptionen, die noch verfügbar sind.

Wenn Sie auswärts essen, gibt es natürlich ein striktes Alkoholverbot. Da Thailand eine informationsfreundliche Gesellschaft ist, kennen die etablierten Restaurants die Gefahren von Abweichungen. Ausnahmen könnten die kleineren Cafés in dunklen Straßen sein. Wir bekamen ein Glas Wein in einer Teetasse in einem Restaurant.

Die Freiheit erstreckt sich immer noch an den Stränden. Im Gegensatz zu früheren Anti-Covid-Maßnahmen erlauben die aktuellen Vorschriften die Nutzung des Sandes sowie das Schwimmen im Meer für Bewegung und Erholung. Versammlungen und Picknicken sind verboten und das Tragen von Masken gilt als obligatorisch. Diese Nachricht ist bei den Strandliebhabern nach Einbruch der Dunkelheit noch nicht vollständig angekommen. In kleinen Gruppen zu sitzen und ohne Maske an der Küste von Jomtien zu plaudern, spiegelt die Binsenweisheit wider, dass sich die Menschen nach Sonnenuntergang mutiger fühlen. Polizeipatrouillen sind auch weniger zu sehen.

Sie können keine Massage genießen, aber es ist in Ordnung, dass Sie sich die Haare schneiden lassen. Obwohl „Schönheitssalons“ von Anfang an verboten waren, wurden Friseurläden und Friseure nicht genau bestimmt und scheinen von den Behörden entschuldigt worden zu sein. Wenn Sie Glück haben, können Sie sich sogar rasieren und Ohren reinigen lassen. Ein Unternehmen, das all diese Dienstleistungen erbrachte, bestand dennoch darauf, dass Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer in ein Protokoll eingetragen müssen, bevor Sie sich hinsetzten oder -legten. Nur für den Fall.

Massagesalons wurden auf Anordnung der Regierung geschlossen, obwohl viele bereits wegen Kundenmangels in den vergangenen Monaten geschlossen wurden. 

Ein weiteres No-Go ist Live-Unterhaltung. Eine Bar, nicht weit vom Jomtien Night Market entfernt, wurde beleuchtet und beherbergte drei Farang-Kunden und ihre Damen, die alle alkoholfreie Getränke tranken. Der Fernseher war jedoch auf einen koreanischen Boy-Band-Kanal eingestellt, der dazu beitrug, eine ansonsten beerdigungsähnliche Umgebung aufzuhellen. Als wir die Barkeeperin fragten, ob beim Abspielen der Musik eine Gefahr bestehe, antwortete sie, wenn sich jemand beschwerte oder wenn die Polizei eintraf, schaltete sie den Kanal auf CNN um.

Vergessen Sie nicht, dass Cannabis für bestimmte Zwecke kurz vor dem jüngsten Vorgehen gegen Unterhaltungsbetriebe legalisiert wurde. Sie können Ganja also legal für schwerwiegende medizinische Probleme und zur Verbesserung Ihrer Gesundheit und Ihres Humors bei alkoholfreien Getränken und Lebensmitteln verwenden, vorausgesetzt, die Person, die Ihnen das Zeug verkauft, ist bei der richtigen Regierungsbehörde registriert. Aber das Rauchen von Ganja ist immer noch illegal.

Quelle: Pattaya Mail

Read 2687 times

1 comment

  • Holle
    Comment Link posted by Holle
    Samstag, 24 April 2021 19:22

    Ich verstehe diese Alkohol Regel nicht.
    Aber ist ja auch egal.
    Hauptsache Ganja ist jetzt zum Essen verfügbar.
    Wer braucht da noch Alk?
    555555

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com