Ausländer auf Party in Pattaya festgenommen

Written by 
Published in Pattaya & Ostküste
Montag, 26 April 2021 15:03

Pattaya - Die Polizei verhaftete 25 Ausländer und 3 Thailänder wegen des Verdachts, gegen die COVID-19-Beschränkungen verstoßen zu haben, nachdem sie am Sonntag eine private Geburtstagsfeier in Pattaya abgehalten hatten.

Ungefähr 50 Beamte der Polizeistation Banglamung besuchten gegen 23.50 Uhr zwei benachbarte Villen in Soi Boonsampan 11/1, Nong Prue, nachdem sich Nachbarn über laute Musik und Lärm vom Grundstück beschwert hatten.

Nach Angaben der Polizei befanden sich insgesamt 28 Personen in den Villen, 11 Männer und 17 Frauen, darunter 13 Filipinos, 6 Russen, 3 Thailänder, 2 französische und britische, kanadische, albanische und kambodschanische Staatsangehörige.

Sophon berichtete, dass die Versammlung zum Geburtstag eines Filippino-Englischlehrers abgehalten wurde.

Die Anwesenden sagten der Polizei, sie hätten nicht gedacht, etwas falsch zu machen, da die Party eine private Veranstaltung sei.

Alle Anwesenden wurden verhaftet und zur Polizeistation Nong Prue gebracht, wo sie wegen Verstoßes gegen die jüngste Anordnung über übertragbare Krankheiten angeklagt wurden, die Versammlungen aufgrund von COVID-19 verbietet.

Die Nachricht kommt, als die thailändische Polizei letzte Woche bekannt gab, sie werde die Durchsetzung der COVID-19-bezogenen Vorschriften für die öffentliche Gesundheit verstärken und dabei insbesondere auf private Partys und gesellschaftliche Zusammenkünfte abzielen.

Polizeikräfte in sogenannten „roten Zonen“ sagten, sie würden gegen Versammlungen vorgehen, um die weitere Ausbreitung des Virus einzudämmen.

Quelle: Sophon 

Read 2582 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com