Phuket bereit für die Sandbox! "Lass die Mafia nicht die Party verderben"

Written by 
Published in Phuket & Süden
Freitag, 25 Juni 2021 16:09

Phuket - Thailands Tourismusminister Pipat Ratchakitprkarn hatte eine klare Botschaft von Premierminister Prayut Chan-o-cha, als er Phuket vor der Öffnung der Insel für den internationalen Tourismus nächste Woche besuchte.

"Lassen Sie sich von Phukets berüchtigter Mafia nicht die Party verderben."

Aus diesem Grund werden alle Abholungen am Flughafen von registrierten Fahrern durchgeführt und es wird keine Taximafia zugelassen.

Am großen Tag am kommenden Donnerstag werden rund 300 Touristen erwartet.

Manager berichtete, dass der stellvertretende Gouverneur von Phuket Phichet Panapong gestern bei einem Treffen am internationalen Flughafen die Bereitschaft der Insel für den Start der "Phuket Sandbox" am 1. Juli skizzierte.

Internationale Touristen, die zwei Dosen der von der WHO und der thailändischen Behörde zugelassenen Impfstoffe erhalten haben, müssen 14 Tage auf der Insel bleiben, bevor sie woanders hingehen. Ihre Bewegungen werden von obligatorischen Apps verfolgt.

Pipat sagte, es seien nur noch ein paar Kleinigkeiten zu klären, aber Phuket sei zu 100% bereit und er warte "auf die Ankunft des ersten Touristen am Flughafen".

Dann gab es die Frage: "Wie viele?"

Pipat sagte, er erwarte am Donnerstag etwa 300 ausländische Besucher.

"Aber keine Sorge, wenn andere sehen, wie sicher es ist, werden sie sich entscheiden, zu kommen", und er hatte in den letzten drei Monaten des Jahres mit steigenden Zahlen gerechnet.

Er sagte, dass die neueste Einschätzung der thailändischen Tourismusbehörde lautete, dass 100.000 Besucher in den nächsten drei Monaten 9 Milliarden Baht ausgeben werden.

Er sagte, dies sei auf früheren Bewertungen von 30.000 Personen zurückgegangen, nachdem beschlossen wurde, die Anforderung, auf Phuket zu bleiben, von 7 Tagen auf 14 Tage zu ändern.

"Wie dem auch sei", sagte er, "Thailänder und Ausländer werden alle in Sicherheit sein".

Dann erwähnte er die große Sorge des Premierministers, die Mafia.

Es war klar, dass die Regierung bei der Phuket Sandbox in Bezug auf die unmittelbare Zukunft des thailändischen Tourismus nicht wollte, dass die Mafia einen Strich durch die Rechnung macht und ausländische Touristen verärgert.

Quelle: ThaiVisa

Read 1553 times

2 comments

  • Holle
    Comment Link posted by Holle
    Samstag, 26 Juni 2021 03:40

    Alle Achtung!
    Hut ab!

  • Tan
    Comment Link posted by Tan
    Freitag, 25 Juni 2021 18:07

    555
    >>>Lassen Sie sich von Phukets berüchtigter Mafia nicht die Party verderben.">>>

    WELCHE PARTY???

    Aber damit haben Sie ausnahmsweise mal Recht, Im größten FREILUFTKNAST DER WELT::
    >>>"Wie dem auch sei", sagte er, "Thailänder und Ausländer werden alle in Sicherheit sein".>>>

    Der größte FAKE des Jahres 2021...555

    Mehr als 90 Infizierte /Wo., dann droht totale Isolation im HOTELKNAST!!!

    Der dort hin fliegt, der ist schon vom CORONA Virus, zerfressen...

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com