Das "Phuket Sandbox"-Programm darf nicht scheitern

Written by 
Published in Phuket & Süden
Mittwoch, 30 Juni 2021 14:14

Phuket - Die Phuket Sandbox soll ein Experiment mit hohem Einsatz sein, um die Auswirkungen zu testen und zu sehen, ob der Plan der Regierung, das Land bis Oktober wieder zu öffnen, jemals das Licht der Welt erblicken wird.

Premierminister General Prayuth Chan-o-cha bekräftigte, dass die Regierung den Sandkastenplan für den Tourismus unter der Bedingung fortsetzen werde, dass Gesundheitsmaßnahmen strikt umgesetzt werden, um die Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern.

Der Premierminister wird voraussichtlich morgen die Phuket Sandbox eröffnen, wenn die Insel Touristen willkommen heißt, die geimpft und ohne Quarantäne als Covid-19-frei zertifiziert wurden.

Die Tourism Authority of Thailand (TAT), der Hauptunterstützer des Modells, hat hohe Erwartungen an den Wiedereröffnungsplan geweckt.

Die TAT prognostizierte, dass die Sandbox mehr als 600.000 Touristen, etwa 129.000 ausländische Ankömmlinge und 500.000 Thais auf die Ferieninsel locken wird.

Der neue Besucherstrom soll nach Angaben der Tourismusbehörde in den nächsten drei Monaten einen Cashflow von etwa 15 Millionen Baht generieren.

Wenn es sich als erfolgreich erwiesen hat, wird das Modell auf die Wiedereröffnung anderer beliebter Touristenziele wie Koh Samui, Koh Tao und Koh Phangan angewendet. Wenn alles nach Plan verläuft, wird das ehrgeizige Ziel des Premierministers, das Land bis Oktober rechtzeitig zur Tourismushochsaison wieder zu öffnen, an Fahrt gewinnen.

Der Weg ist lang und erfordert eine sorgfältige Lenkung mit strenger Kontrolle und Einhaltung der Regeln.

Die Reise beginnt mit der Impfpflicht. Der Plan sieht vor, dass der Sandkasten in Betrieb genommen wird, nachdem 70% der Menschen in Phuket geimpft wurden. Bis zum 27. Juni hatten laut dem Phuket Public Relations Office nur 63% der Menschen in der Provinz eine zweite Covid-19-Impfstoffdosis erhalten.

Die Details der Safety and Health Administration (SHA) sind im Sandbox-Plan zahlreich, die alle eine sorgfältige Überwachung und strikte Durchsetzung erfordern. Dazu gehören Voruntersuchungen, um sicherzustellen, dass Besucher frei von Covid-19 sind und sie müssen Impfbescheinigungen mit sich führen, die von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) anerkannt sind, sowie weitere Kontrollen während ihres Aufenthalts erdulden.

Hotelmitarbeiter und SHA-Beamte müssen in der Lage sein, die Besucher zu verfolgen, während sie sich bewegen, und sofort Maßnahmen zu ergreifen, wenn ihre Ortungsgeräte ausgeschaltet sind. Alle Transporte und Fahrzeuge müssen außerdem den SHA-Plus-Standards entsprechen.

Hotelbetreiber in Phuket sagen, dass sie zur Wiedereröffnung bereit sind und die notwendigen Maßnahmen vorbereitet haben, um Besucher zu empfangen.

Die TAT ​​berichtete, dass 460 Unternehmen und 300 Hotels in der Provinz die Hygienestandards bestanden haben. Die Behörden sind dabei, sicherzustellen, dass Boots- und Pierbetreiber die Besucher sicher bedienen können.

Alles scheint gut, außer dass häufig Probleme bei der Implementierung auftreten. Offenbar verlangen die Sicherheits- und Gesundheitsvorschriften der Verwaltung eine vollständige Einhaltung. Es dürfen keine Versäumnisse, Flexibilitäten oder Lockerungen der Regeln zugelassen werden, wenn die Sandbox neue Ausbrüche vermeiden soll.

Aber die strikte Umsetzung von Anweisungen und die vollständige Einhaltung waren nicht die Stärke des Landes, wie aus den Ursachen der letzten drei Wellen hervorgeht. Deshalb ist es wichtig, dass Behörden bei der Umsetzung des Sandkastenmodells keinen Raum für Versäumnisse lassen.

Wenn sich herausstellt, dass das Versuchsprogramm gut läuft und aus der Wiedereröffnung keine neuen Cluster entstehen, kann die Sandbox einen Hoffnungsschimmer für die leidgeprüfte Tourismusbranche bieten.

Quelle: Bangkok Post

Read 1177 times

6 comments

  • Ma Muang
    Comment Link posted by Ma Muang
    Donnerstag, 01 Juli 2021 12:52

    Hey Jungs, warum denn so Negativ? Überwachung...? Was solls! Schnitzeljagd ist die Devise...!

  • Helmut
    Comment Link posted by Helmut
    Donnerstag, 01 Juli 2021 12:52

    Ich bin gespannt wer so bloed ist einen ueberwachten und teueren Urlaub in Phuket zu buchen.

  • karl
    Comment Link posted by karl
    Donnerstag, 01 Juli 2021 08:03

    Für nur wenige 100 EUs bieten z.B. Griechenland oder die Türkei einen Sommerurlaub ohne jedes Gedöns an…

  • Tan
    Comment Link posted by Tan
    Mittwoch, 30 Juni 2021 17:50

    Da wird ein Überwachungs Programm für jedermann getestet!!
    China lässt grüßen...

  • Holle
    Comment Link posted by Holle
    Mittwoch, 30 Juni 2021 15:52

    Die Phuket Sandbox soll ein Experiment mit hohem Einsatz sein, um die Auswirkungen zu testen und zu sehen, wieweit wir es noch mit Touris treiben können.

  • Mike
    Comment Link posted by Mike
    Mittwoch, 30 Juni 2021 15:15

    .... Hotelmitarbeiter und SHA-Beamte müssen in der Lage sein, die Besucher zu verfolgen, während sie sich bewegen, und sofort Maßnahmen zu ergreifen, wenn ihre Ortungsgeräte ausgeschaltet sind....

    Nochdazu wird in Phuket nichts geboten, ausser Strafen verhängt!

    Die Sandbox wird unter diesen "Knast- Regeln" scheitern!

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com