Premierminister ruft in Phuket zur Zusammenarbeit auf, um die Wiedereröffnung zu einem Erfolg zu machen

Written by 
Published in Phuket & Süden
Samstag, 03 Juli 2021 08:58

Phuket - Der thailändische Premierminister Prayut Chan-o-cha hat alle Sektoren auf Phuket aufgefordert, zusammenzuarbeiten, um die Wiedereröffnung der Sandbox zu einem Erfolg zu machen. Der Premierminister sprach während eines Besuchs auf der Südinsel, die für geimpfte ausländische Touristen wieder geöffnet wurde.

Die ersten internationalen Ankünfte seit über einem Jahr landeten mit Etihad Airways, die 25 Passagiere aus Abu Dhabi an Bord hatten. Es folgten 136 bei Qatar Airways, 137 bei El Al Israel Airlines und 68 bei Singapore Airlines. Der Premierminister war am Phuket International Airport, um die Passagiere von Singapore Airlines zu begrüßen. Alle Sandbox-Teilnehmer müssen 14 Tage auf der Insel bleiben und sich mehreren Covid-19-Tests unterziehen, bevor sie im Rest des Landes reisen können.

Thai PBS World berichtet, dass der Premierminister von Gesundheitsminister Anutin Charnvirakul, Innenminister Anupong Paochinda und Tourismus- und Sportminister Phiphat Ratchakitprakarn begleitet wurde. Er wandte sich an diejenigen, die sich versammelt hatten, um ihn zu begrüßen, und sagte, er freue sich, sie zu sehen, und forderte sie auf, zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass die Wiedereröffnung ein Erfolg wird. Nachdem er die Ankünfte vom Singapore Airlines-Flug begrüßt hatte, ging der Premierminister weiter, um die Sicherheitskontrollen zu inspizieren.

Bei einem Besuch des Kontrollpunkts Tha Chatchai im Norden der Insel, dem Tor für Reisende, die mit dem Auto anreisen, bekräftigte der Premierminister seine Überzeugung, dass das Sandkastenprogramm, wenn es erfolgreich ist, ein Modell für Thailands andere touristische Hotspots sein wird.

„Hier geht es darum, den Thailändern den Weg zu ebnen, um zu ihrem normalen Leben zurückzukehren und ihren Lebensunterhalt zu bestreiten.“

Der Premierminister hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, Thailand bis Mitte Oktober vollständig wieder zu öffnen. Er erkennt an, dass mit dem Plan Risiken verbunden sind, und sagt, dass es notwendig ist, diese Risiken einzugehen. Er fügt hinzu, dass Touristen überwacht und die Situation regelmäßig überprüft werden müssen. In der Zwischenzeit fordert er alle in Phuket auf, sich weiterhin an die Covid-19-Präventionsmaßnahmen zu halten, und forderte sie auf, keine illegalen Migranten auf die oder von der Insel zu transportieren.

Quelle: PBS

Read 470 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com