Big Joke richtet Aufmerksamkeit auf Samuis Markenpiraten

Written by 
Published in Phuket & Süden
Donnerstag, 02 August 2018 11:18

Surat Thani - Der erfolgreiche stellvertrende Leiter der Touristenpolizei „Big Joke“ und seine Männer haben ihre Aufmerksamkeit auf Geschäfte und ein Vertriebsnetz gerichtet, das Raubkopien auf der Ferieninsel Koh Samui verkauft.

Pol. Maj. Gen. Surachet Hakpal sagte, er habe die Befehle von Premierminister Prayut Chan-Ocha befolgt, um die Markenpiraterie zu beenden.

Der stellvertretende Leiter der Touristenpolizei wurde auf der TPB-Website abgebildet, umgeben von gefälschten Waren, die am Chaweng Beach verkauft wurden.

Rund 7.000 Gegenstände im Wert von 2 Millionen Baht wurden an sieben Orten beschlagnahmt. Sieben Verhaftungen wurden vorgenommen.

Geschäfte waren ebenso Ziel wie ein Lagerhaus.

Es gab gefälschte Designer-Taschen, Schuhe, Kleidung, Sonnenbrillen, Gürtel und Uhren von Marken wie Nike, Levis, Tommy Hilfiger, Ray Ban, Under Armour und Polo.

Read 1624 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com