Bangkok Airways überarbeitet Koh Samui-Flugplan vor der Wiedereröffnung

Written by 
Published in Phuket & Süden
Donnerstag, 08 Juli 2021 19:45

Surat Thani - Um sich auf das Wiedereröffnungsprogramm von Samui+ am 15. Juli vorzubereiten, überarbeitet Bangkok Airways seinen Flugplan, um täglich 3 Flüge zwischen Koh Samui und Bangkok durchzuführen. Der neue Flugplan, der heute von der thailändischen Tourismusbehörde in einer Pressemitteilung beworben wurde, wird ab dem 15. Juli eine Morgen-, Nachmittags- und Abendflugoption beinhalten.

Der erste Flug von Koh Samui nach Bangkok wird kurz nach Mittag um 12:15 Uhr sein und um 13:45 Uhr in Bangkok ankommen. Der Flug am späten Nachmittag verlässt Koh Samui um 16:45 Uhr und landet um 18:15 Uhr in Bangkok. Der letzte Flug des Tages wird ein Abendflug sein, der Samui um 19:20 Uhr verlässt und um 20:50 Uhr in Bangkok ankommt.

One-Way-Flüge werden derzeit ab 2.160 Baht in der ersten Woche des Samui+-Programms angeboten, weniger als die Hälfte des normalen Preises, der oft als zu teuer beschimpft wird.

Jeder Flug dauert nur eine Stunde und 30 Minuten und wird aufgrund von Covid-19-Beschränkungen nicht den traditionellen Essens- und Getränkeservice anbieten, für den Bangkok Airways bekannt ist, selbst auf kurzen Flügen wie nach Samui, ein Teil ihres Rufs, sich selbst "Boutique-Airline" zu nennen. Um die Menschen zu maskieren, dürfen selbst persönliche Speisen und Getränke, die Passagiere an Bord mitführen, nicht im Flugzeug verzehrt werden.

Bangkok Airways betont, dass die Samui-Flüge alle Beschränkungen und Richtlinien des Gesundheitsministeriums und der thailändischen Zivilluftfahrtbehörde befolgen werden. Dazu gehören soziale Distanzierung und das Tragen von Masken während der gesamten Dauer des Fluges.

Der Flughafen Koh Samui ist traditionell der 7. verkehrsreichste Flughafen Thailands mit über 1 Million Passagieren pro Jahr. Er ist einzigartig, weil er sich im Privatbesitz von Bangkok Airways befindet, die den Flughafen zwischen 1982 und 1989 finanziert und gebaut haben, bevor Koh Samui ein wichtiges Touristenzentrum wurde. Das Risiko hat sich ausgezahlt, denn die Airline behält nun die exklusiven Reiserechte am Flughafen und ist derzeit die einzige Airline, die planmäßig auf der Insel landen oder abfliegen wird.

Quelle: Pattaya News

Read 999 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com