Samui Plus: Nur etwa 10 Ausländer pro Tag besuchen die Insel

Written by 
Published in Phuket & Süden
Freitag, 13 August 2021 16:31

Surat Thani - Beamte in Surat Thani in Südthailand warnten immer, dass die Wiedereröffnung des Samui Plus-Modells von Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao ein Pilotprojekt mit geringen Zahlen sein würde.

Es begann am 15. Juli und ist jetzt fast einen Monat lang in Kraft.

Die thailändische Tourismusbehörde sagte, es würden im ersten Monat nur 1.000 Besucher kommen. Diese Ausländer würden 180 Millionen Baht ausgeben, hieß es.

Aber selbst dies hat sich mit weniger als einem Drittel ihrer Schätzung als Traum erwiesen.

Bisher sind nur 279 Touristen direkt nach Samui und 11 nach Phangan und 13 nach Koh Tao gefahren. Insgesamt 302 vom 15. Juli bis 11. August.

Nur ein paar mehr als zehn pro Tag.

Fünfzehn kamen am Mittwoch mit einem Flug von Bangkok Airways an.

Es kamen keine ausländischen Touristen aus der Phuket Sandbox.

Thailändische Medien berichteten, dass eine Änderung der EU vom 17. Juli, die Thailand und Ruanda betraf, dem Samui-Plus-Modell einen Schlag versetzt hatte.

Angesichts der in Thailand immer noch wütenden Pandemie müssen daher weitere TAT-Prognosen, dass im vierten Quartal (ab Oktober) und Anfang nächsten Jahres alles wieder anziehen wird, mit einer großen Portion Skepsis behandelt werden.

Quelle: AseanNow

Read 1845 times

3 comments

  • sabai-sabai
    Comment Link posted by sabai-sabai
    Samstag, 14 August 2021 21:01

    Mit diesen 10 Touristen am Tag erwirtschaften die Thais eine positivere Bilanz als z. B. die RautenRepublik mit dem "wir schaffen das" Umvolkungsprogramm...
    In 20 Jahren wird diese Krise für die Thais nicht mehr als eine warnende Erinnerung sein...

  • Michael Krispin
    Comment Link posted by Michael Krispin
    Samstag, 14 August 2021 19:59

    Einer muss ja Schuld sein und da trifft es sich gut dass die boese EU Thailand von der Liste sicherer Reiselaender gestrichen hat. Warum wird natuerlich nicht hinterfragt.

    Ich glaube auch, dass es dem TAT an grundsaetzlichem Wissen darueber fehlt was Urlauber sich eigentlich wuenschen.
    Als aller erstes sollten diese Zahlenspiele ueber die Gewinne durch die Touristen mal weniger deutlich zeigen wofuer man im TAT einen Touristen weiterhin nur haelt.
    Eine Melkkuh mit unendlichen Mitteln.

    Sollen sie doch mehr Werbung in China machen. Dort gibt es genuegend wealthy tourists, die dann auch gleich Thailand aufkaufen koennen.

  • Roger Adolfsen
    Comment Link posted by Roger Adolfsen
    Freitag, 13 August 2021 17:16

    Ein Schlag versetzt hat man sich selber mit samui plus und nicht die EU.
    Die vorschriften sind ja ok aber unter 100 000 baht (Hotel, Tests und Essen) für die erste 14 Tagen lauft nichts auf Samui. Auf Phuket oder ein Normaler ASQ in Bangkok bekommt man das gesammt paket für 40 000 Baht

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com