Phuket verlängert strenge Einreisebeschränkungen, Impfungen für die meisten erforderlich

Written by 
Published in Phuket & Süden
Mittwoch, 01 September 2021 19:01

Phuket - Die strengen Einreisebeschränkungen für Phuket wurden laut einer gestern erlassenen Anordnung der Provinz bis mindestens für die nächsten zwei Wochen verlängert. Die Einreise in die Inselprovinz auf dem Land-, Wasser- und Luftweg ist verboten, mit Ausnahme von lebenswichtigen Transporten, Heimkehrern und Reisenden, die im Rahmen des „Sandbox“-Programms einreisen. Diejenigen, die im Rahmen der Ausnahmen nach Phuket einreisen dürfen, müssen gegen Covid-19 geimpft sein.

Der Hauptkontrollpunkt ist von 23:00 bis 04:00 Uhr geschlossen. Der Eintritt während der Nachtstunden ist nur erlaubt, wenn die Reise unbedingt erforderlich ist. Während der normalen Öffnungszeiten entscheiden die Kontrollstellenbeamten von Fall zu Fall über den Einlass.

Wer darf Phuket betreten?

Not- und Notfallfahrzeuge

- Krankenwagen, Patienten, die eine Notfallbehandlung benötigen, Rettungsschwimmer
- Transport von Medikamenten und medizinischem Material
- Transport von Konsumgütern wie landwirtschaftlichen Produkten, Viehfutter
- Kochgas
- Bankgeldtransport – finanzielle Situation
- Pakete und Publikationen
- Transport von Baumaterialien, Ersatzteilen und Maschinen
- Versenden Sie Fracht zum Import und Export von Waren am Leek Phuket Seaport, dem Ölterminalhafen, PTT Phuket und anderen Frachtgruppen
- Transportwerkzeuge, Ausrüstung, Rohstoffe, Produkte und Teile der Grundwartung aus Telekommunikation, Energie, Automobil, Luft- und Raumfahrt und anderen Industrien

Einwohner von Phuket

- Diejenigen, die nach Hause zurückkehren, müssen ihr „blaues Buch“ oder einen anderen Nachweis ihrer Wohnadresse in Phuket vorlegen.
- Personen mit Genehmigung von Regierungs- und Gesundheitsbehörden
- Diejenigen, die von den Seuchenkontrollbeamten befohlen wurden und die Pflicht haben, Phuket zu schützen, und diejenigen, die von Regierungsbehörden angewiesen wurden, für dringende Missionen zu reisen, dürfen nach Phuket einreisen.

„Sandbox“- und „7+7“-Reisende

„Sandbox“- und „7+7-Erweiterung“-Reisende dürfen zusammen mit ihren Fahrern nach Phuket einreisen. Außerdem müssen die Fahrer am Kontrollpunkt entsprechende Dokumente vorzeigen. Das „7+7“-Insel-Hop-Programm verbindet Wiedereröffnungsprojekte in sieben Destinationen.

Personen mit Impfterminen oder Gerichtsverhandlungen

Personen mit Terminen bei Gerichten oder für eine zweite Dosis des Covid-19-Impfstoffs dürfen nach Phuket einreisen. Personen mit Gerichtsverhandlungen oder Terminen können nur einreisen, wenn es sich um einen dringenden Fall handelt und der Nachweis, dass das Versäumen eines Termins zu Konsequenzen führen kann.

Personen, die Termine für die zweite Impfung in Phuket haben, müssen ein Dokument mit dem Nachweis ihres Termins in Phuket vorlegen. Diese Reisenden müssen mindestens eine Stunde vor der Einreise in die Provinz durch einen Antigen- oder PCR-Test auf Covid-19 getestet werden.

Studenten

Schüler, die zu Bildungszwecken nach Phuket einreisen müssen, müssen den Checkpoint-Beamten ihren Personalausweis vorlegen. Für Personen unter 18 Jahren, die nicht für eine Impfung in Frage kommen, muss vor der Einreise ein Covid-19-Test durchgeführt werden.

Voraussetzungen für die Einreise nach Phuket

Geimpft gegen Covid-19

Wer im Inland nach Phuket einreist, muss sich, außer unter bestimmten Umständen, gegen Covid-19 impfen lassen. Zu den von den Gesundheitsbehörden von Phuket anerkannten Impfungen gehören Sinovac, Sinopharm, Sputnik V, AstraZeneca, Pfizer, Moderna sowie Johnson und Johnson. Die letzte Dosis des Impfstoffs muss mindestens 14 Tage vor der Ankunft verabreicht worden sein.

Wer sich innerhalb von 90 Tagen vor der Einreise von Covid-Symptomen erholt hat, muss nicht geimpft werden.

Test negativ auf Covid-19

Vor der Einreise nach Phuket muss ein Covid-19-Test durchgeführt werden, entweder durch den Antigentest oder die PCR-Methode. Das negative Ergebnis muss den Kontrollstellenbeamten vorgelegt werden.

Anmeldung

Reisende, die nach Phuket einreisen, müssen sich über www.gophuget.com registrieren und den Checkpoint-Beamten den QR-Code vorlegen, bevor sie Phuket betreten

Touristen müssen Unterkünfte im Voraus buchen

Diejenigen, die Phuket als Tourist besuchen, müssen einen Nachweis der Hotelreservierung mit Vorauszahlung vorlegen. Bei einem Aufenthalt von mehr als sieben Tagen muss der Reisende auf Covid-19 getestet werden.

Wöchentliche Covid-19-Tests für Reisende mit „7+7 Verlängerung“

Reisende und andere Beteiligte des Insel-Projekts „7+7-Erweiterung“ zur „Sandbox“ müssen sich wöchentlich einem Antigen-Covid-19-Test unterziehen. Reisende müssen vollständig geimpft sein, um im Rahmen des „Sandbox“-Programms nach Thailand einzureisen. Bootskapitäne, Guides und andere am Ausbauprojekt beteiligte Personen müssen ebenfalls geimpft werden.

Covid-19-Tests vor der Ankunft für Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren müssen sich höchstens eine Stunde vor Ankunft einem Covid-19-Test unterziehen.

Quelle: Thaiger

Read 1171 times

1 comment

  • Tan
    Comment Link posted by Tan
    Donnerstag, 02 September 2021 01:20

    Ich dachte, die Liste hört gar nicht mehr auf....
    Kannst alles vergessen...
    Aber trotzdem, die schönste Gefängnis - Insel der Welt, da ist Alcatraz nichts dagegen.. 555
    Viel Spass im Knast...

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com