Über 1.000 Katzen von Besitzern auf Koh Phi Phi ausgesetzt, Spenden erforderlich

Written by 
Published in Phuket & Süden
Samstag, 04 September 2021 13:13

Krabi - Auf Koh Phi Phi, der kleinen Ansammlung von Inseln, die zur Provinz Krabi gehören, wurden mehr als 1.000 Katzen ausgesetzt. Die Katzen wurden von ihren Besitzern verlassen, nachdem Covid den Tourismus von Phi Phi verwüstet hat.

Thai PBS berichtet, die Eigentümer hätten auf der Insel gearbeitet oder seien Unternehmer gewesen, die die Inseln aufgrund von Covid verlassen mussten. Viele der Katzenbesitzer sind nicht zurückgekehrt, um ihre Katzen abzuholen, nachdem klar wurde, dass Touristen in naher Zukunft nicht mehr nach Phi Phi zurückkehren würden, sagt Suda Klinchuen, eine Freiwillige.

Lokale Beamte versuchten, die Katzenpopulation durch Massensterilisation unter Kontrolle zu halten, was jedoch erfolglos blieb. Suda sagt, dass entlang der Straßen von Phi Phi viele Katzen zu sehen sind, die darauf warten, gefüttert zu werden. Sie fügt hinzu, dass seit März letzten Jahres Freiwillige angefangen haben, die Katzen zu füttern. Die Freiwilligen sagen, dass sie die Katzen zweimal täglich füttern.

„Viele hungern“, sagt Suda.

Um den hungernden Katzen zu helfen, wurde eine Facebook-Seite eingerichtet, auf der Menschen spenden können. Bereits im Oktober 2020 wurde ein Mann festgenommen, weil er Katzen in Hotels auf Koh Phi Phi gequält haben soll.

Quelle: PBS

Read 736 times

1 comment

  • moskito
    Comment Link posted by moskito
    Dienstag, 07 September 2021 19:26

    Leider das übliche. Der gemeine Ausländer verfügt halt nicht über ausreichend Hirn um zu erkennen, das Tiere die man aufnimmt oder sich anschaft, nicht nur zwei Wochen oder ein Jahr alt werden.
    Die meisten die "hier leben" auch wenn das oft nicht mehr als 2 Monate sind, haben einen Hund oder eine Katze adoptiert die dann gern weggeworfen, d.h. am Tempel oder an der nächsten Kreuzung ausgesetzt wird bevor man dann in den Flieger Richtung Heimat steigt. Ich wünschte mir ich würde solche Leute mal auf frischer Tat erwischen,
    es ist z.K.
    mos

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com