Einwanderungsbehörde in Surat Thani verhaftet Deutschen und vier Inder wegen Overstay

Written by 
Published in Phuket & Süden
Mittwoch, 17 Juli 2019 06:27

Surat Thani - Die thailändische Einwanderungspolizei setzte am Wochenende ihre Verfolgung von Ausländern mit Overstay fort.

Naew Na berichtete, dass die Einwanderungsbeamten von Surat Thani den 44-jährigen Steffen R. am Sonntag außerhalb eines Bezirks von Talat, Muang, festgenommen habe.

Er überschritt sein Visum, aber die Medien sagten nicht, wie lange.

In einem Haus im Kroot-Unterbezirk des Kanchanadit-Bezirks wurden vier Inder in den Zwanzigern wegen verschiedener Overstay-Verstöße festgenommen.

Sie wurden als Anshu Man (67 Tage Overstay), Virendra (67 Tage), Balendra Kumar (85 Tage) und Shambu (82 Tage) benannt.

Quelle: Naew Na

Read 1825 times Last modified on Mittwoch, 17 Juli 2019 07:26

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Schlechter Start brachte die Rennstrategie durcheinander

Schlechter Start brachte die Rennstrategie durcheinander

HJB - Beim Saisonfinale in Valencia verliert Marc Marquez beim Start einige Positionen - Im Gegensat...

Albon auch weiterhin Red-Bull-Fahrer

Albon auch weiterhin Red-Bull-Fahrer

HJB - Alex Albon bleibt Red-Bull-Pilot. Der Teamkollege von Max Verstappen wird für seine guten Leis...

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com