Mann tötet Sohn nach Affäre mit Ehefrau

Written by 
Published in Phuket & Süden
Montag, 25 Mai 2020 03:25

Songkhla - Ein Mann hat zugegeben, dass er seinen eigenen Sohn getötet und die Leiche in einem Wald im Bezirk Na Mom der südlichen Provinz Songkhla begraben hat, teilte die Polizei mit.

Pol Maj. Gen. Thiewtawat Nakhonsri, der Polizeichef von Songkhla, identifizierte den Mann als Aroon Plodkaenthong (41).

Herr Aroon wurde am Samstag im Bezirk Pa Bon in der Provinz Phatthalung festgenommen und zur Befragung in den Bezirk Na Mom in Songkhla gebracht.

Am 22. Mai wurde die Leiche eines unbekannten Mannes, der in einen Sack verstaut war, in einem Wald in der Nähe des Dorfes Moo 9 in Tambon Na Mom begraben gefunden. Die Leiche wurde später als die von Chanchai Plodkaenthong (21), Herrn Aroons Sohn, identifiziert.

Die Polizei erfuhr bei einer Ermittlung, dass sich die Mutter von Aroon und Chanchai vor etwa 20 Jahren geschieden hatte. Nach der Scheidung nahm Aroon Chanchai mit, um in Phatthalungs Bezirk Pa Bon zu leben, wo er eine andere Frau heiratete, die ihm später einen Sohn gebar.

Chanchai lebte weiterhin im selben Haus wie sein Vater, seiner neuen Frau und ihr Sohn. Chanchai heiratete dann ein Mädchen namens „Kung“ und sie hatten einen Sohn. Alle sechs teilten sich das gleiche Haus.

Kung erzählte der Polizei, dass sie eine Affäre mit Aroon, ihrem Schwiegervater, hatte. Am 30. April gingen Chanchai und Aroon zusammen aus, um im Bezirk Na Mom Gummi zu klopfen, aber Aroon kehrte allein nach Hause zurück und sagte nicht, wo sein Sohn war.

Als Chanchais Leiche am 22. Mai gefunden wurde, vermutete sie, dass Aroon seinen eigenen Sohn getötet hatte, nachdem er sich mit ihm über die Angelegenheit gestritten hatte.

Kungs Informationen veranlassten die Polizei, Aroon am Samstag im Haus festzunehmen.

Die Polizei sagte, dass Aroon während der Befragung zugab, Chanchai getötet zu haben, sagte aber, dass dies daran lag, dass er drogenabhängig war und mehrmals versucht hatte, ihn zu töten. Aroon sagte nichts über seine Affäre mit Frau Kung, seiner Schwiegertochter.

Pol Maj Gen Thiewtawat sagte, Aroon sei ursprünglich wegen Mordes angeklagt worden. Die Untersuchung wurde fortgesetzt.

Quelle: Bangkok Post

Read 2207 times Last modified on Montag, 25 Mai 2020 03:28

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com