Sieben Personen werden vermisst, nachdem Fähre nach Koh Samui kentert

Written by 
Published in Phuket & Süden
Sonntag, 02 August 2020 15:42

Surat Thani - Sieben Personen werden vermisst, nachdem eine Fähre von Koh Samui am Samstagabend gekentert ist.

Die von der Raja Ferry Co betriebene Fähre geriet gegen 22 Uhr in Schwierigkeiten, als sie zum Donsak Pier fuhr.

Die Fähre beförderte einen Anhänger, 3 Müllwagen und zwei Kleintransporter. Es war nicht sofort klar, wie viele Personen an Bord waren.

Thairath berichtete am Sonntag, insgesamt 9 Menschen seien gerettet worden, während 7 weitere noch vermisst werden.

Beamte sagten, dass eine vollständige Untersuchung des Vorfalls eingeleitet wird, aber es sei wahrscheinlich, dass die Fähre wegen hohen Wellen in Schwierigkeiten geriet.

Am Freitag warnte die thailändische Wetterabteilung landesweit vor Stürmen und heftigem Wetter.

Quelle: Thairat

Read 1628 times

1 comment

  • Nic
    Comment Link posted by Nic
    Sonntag, 02 August 2020 22:42

    Covid ist schlimmer,tötet halb Thailand. An der Sicherheit der Fähren kann man nichts ändern. Das ist schließlich das Non Plus ultra

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...
https://www.casinoadvisers.com/de/ Casino

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com