Suche nach drei Vermissten nach Samui-Fährenunfall eingestellt

Written by 
Published in Phuket & Süden
Donnerstag, 06 August 2020 14:26

Surat Thani - Die Suche nach den drei vermissten Besatzungsmitgliedern der Fähre in rauer See vor den Inseln wurde am Morgen wieder aufgenommen, aber am Nachmittag wegen starker Strömungen und schlechter Sicht unter Wasser abgebrochen.

Thai Navy SEAL Taucher und professionelle westliche Taucher von der Insel Koh Tao, die auch an der Suche nach Opfern des Phoenix-Kreuzfahrtschiffes beteiligt waren, das vor Phuket gesunken war, nahmen am Morgen an der Suche teil und konzentrierten sich auf das versunkene Schiff.

Es wird berichtet, dass die Taucher zwei Lastwagen der versunkenen Fähre Racha 4 gefunden hatten, die drei vermissten Besatzungsmitglieder jedoch immer noch nicht finden konnten.

Vasakorn Suntharanan, stellvertretender Direktor des Zentrums zum Schutz nationaler Meeresinteressen, sagte, dass die Taucher prüfen werden, ob sie in die versunkene Fähre steigen können, um nach den vermissten Besatzungsmitgliedern zu suchen.

Bojen wurden an der versunkenen Fähre befestigt, um den Standort zu markieren.

Die Fähre sank am Samstagabend in rauer See, etwa fünf Seemeilen von Samui Island entfernt. Sie beförderte zwölf Besatzungsmitglieder und vier Passagiere, drei Lastwagen mit etwa 90 Tonnen komprimiertem Müll und einen Kleintransporter.

Elf Menschen wurden gerettet, zwei ertranken, darunter der Skipper, und drei Menschen werden noch vermisst.

Quelle: PBS

Read 483 times Last modified on Donnerstag, 06 August 2020 14:29

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...
https://www.casinoadvisers.com/de/ Casino

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com