Naturgewalten bedrohen Krabis Fossilien an der Andamenküste

Written by 
Published in Phuket & Süden
Dienstag, 26 Juni 2018 00:14

Krabi - Der mit Muscheln bewachsene Strand in der Andamanen-Küstenprovinz Krabi, der als „75 Millionen Jahre alter Muschelfriedhof“ bekannt ist, sieht sich nun der Erosion ausgesetzt, nachdem er in den vergangenen zwei Jahren durch starke Strömungen beschädigt wurde. Ein hoher Beamter vom Hat Noppharat Thara-Mu Ko Phi Phi Nationalpark gab die Meldung bekannt.

„Die Bewahrung der 40 Zentimeter dicken Fossilschicht am Strand hat sich als aussichtsloser Kampf gegen die Naturgewalten erwiesen“, sagt Plianprasob Khaonuan, Leiter der Schutzanlage des Muschelfriedhofs in Ban Laem Pho / Sai Thai.

Unter Berufung auf die Sonntagsinspektion der Einheit sagte er, dass ein weiterer zwei Kilometer langer Abschnitt des Strands mit fossilen Lagerstätten aufgrund der starken Wellen ebenfalls starke Schäden erlitten habe und dass die Gefahr der Erosion fortbestehe. Er sagte, dass die Situation während der Monsunzeit besonders akut war.

„Die Andamanensee hat in den letzten zwei Jahren starke Wellen hervorgebracht, die die fossile Basis erodierten und unter der Fossilplattform Tunnel verursachte“, sagte er.

Plianprasob fügte hinzu, dass der Vorschlag der Behörde, für ein Budget von 400.000 Baht zum Schutz des Geländes vor Erosion, noch nicht genehmigt worden sei. Der Standort ist vor zwei Jahren beim Department of Mineral Resources als uralte fossile Quelle registriert worden.

Read 1372 times Last modified on Montag, 25 Juni 2018 18:36

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com