Drei Mädchen ertrinken in Teich in Chaiyaphum

Written by 
Published in Thailand
Dienstag, 22 Juni 2021 08:43

Chaiyaphum - Im Unterbezirk Non Kok in Chaiyaphum kam es am Samstag zu einer Tragödie, als drei Mädchen in einem Teich auf einem Feld starben.

Es handelte sich um Cream, 5 Jahre alt, Fang, 6, und Pam, 10 Jahre alt. Sie wohnten alle nebeneinander und waren Verwandte.

Sie wurden am Samstagabend tot in einem zehn mal fünf Meter großen Teich auf einem Feld hinter ihren Häusern gefunden.

Der ehemalige Phoo Yai Ban und Großvater von Cream, Buathong (60) sagte Sanook, dass die Kinder früher am Tag auf der Straße gespielt hätten.

Aber sie wurden vermisst und eine Suche wurde organisiert.

In dem zwei Meter tiefen Teich wurde ein Bottich schwimmend gesehen und am Rand wurden drei Paar Schuhe gefunden.

Ihre Körper wurden dann geborgen.

Es wird angenommen, dass die Mädchen den Bottich zum Teich brachten, um darin zu schwimmen, aber er kippte um und beim Versuch, sich gegenseitig zu helfen, ertranken sie alle.

Keine von ihnen konnte schwimmen.

Quelle: Sanook

Read 1048 times

1 comment

  • Hansruedi Bütler
    Comment Link posted by Hansruedi Bütler
    Dienstag, 22 Juni 2021 14:05

    Ertrinken gilt als Haupttodesursache bei Kindern!
    Was tut der Staat dagegen?

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com