VIDEO: Polizist erhält Geldstrafe von 1.000 Baht für Rotlicht-Missachtung

Written by 
Published in Thailand
Mittwoch, 23 Juni 2021 07:19

Prachinburi - Außergewöhnliches Filmmaterial einer von Thai Rath veröffentlichten Dashcam zeigte den Moment, als ein Polizei-Pick-up in Prachinburi, Zentralthailand, über eine rote Ampel fuhr.

Der Pick-up mit seinen blinkenden Lichtern wurde von einem LKW erfasst, der ganz legal über eine grüne Ampel fuhr. 

Augenblicke zuvor war ein Motorradtaxifahrer zur Seite getreten, um das Polizeifahrzeug ganz links vorbei zu lassen.

Dies geschah am Samstagnachmittag um 13.30 Uhr an der Kreuzung der Routen 320 und 33, die in den Bezirk Muang von Prachinburi führen.

Die Reaktion in den sozialen Medien auf den Gesetzesbruch selbst war schnell.

An anderer Stelle in den thailändischen Medien stand der örtliche Polizeichef Pol Col Thanakrit Phaphirom den Medien gegenüber und gab zu, dass Pol Lance Corporal Suriyan Changkeh, 24 Jahre alt, hinter dem Steuer des Pick-ups saß.

Er wurde mit einer Geldstrafe von 1.000 Baht belegt, weil er eine rote Ampel überquert hatte.

Und ja, sagte der Chef, er sei für den Unfall verantwortlich.

Arthit (34) fuhr den Lastwagen und hielt vor Ort an.

Beide Fahrzeuge waren versichert und es wurde vereinbart, dass beide Parteien für ihre Reparaturen selbst verantwortlich sind.

Quelle: Thai Rath

Read 1227 times

1 comment

  • romano
    Comment Link posted by romano
    Mittwoch, 23 Juni 2021 14:06

    ich dachte auch in thailand haben einsatzfahrzeuge mit "blaulicht" vorrang. daher ist es mir unerklärlich warum der fahrer des einsatzautos mit 1000 baht bestraft wird

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com