Krankenhaus warnt vor Horten grüner Chiretta

Written by 
Published in Thailand
Mittwoch, 21 Juli 2021 19:01

Prachin Buri - Das Chao Phraya Abhaibhubejhr Hospital in Prachin Buri, einer der führenden Hersteller von Kräutermedizin des Landes, fordert die Öffentlichkeit auf, Fah Talai Jone, auch bekannt als grüne Chiretta, nicht zu horten und seinen Preis angesichts der wachsenden Nachfrage nach dem Kraut zur Behandlung von Covid-19 zu senken.

Die Nachfrage nach dem Kraut – zusammen mit anderen, die als vorteilhaft erachtet werden, einschließlich Galgant und indischer Stachelbeere – ist stark gestiegen, nachdem festgestellt wurde, dass es hohe Mengen an Andrographoliden enthält, die die Genesung von Covid-19 unterstützen können.

In einem Facebook-Post am Montag sagte das Krankenhaus, dass seine Vorräte an grüner Chiretta nicht ausreichen, um die steigende Nachfrage zu decken. Daher kann es das Kraut nur jeden Morgen um 8 Uhr an 200 Personen verteilen, wobei jeder Ticketinhaber auf 3 Flaschen beschränkt ist.

Das Krankenhaus kündigte an, seine Produktionskapazitäten zu erhöhen, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden.

Zuvor verteilte das Krankenhaus den Kräuterextrakt über Regierungsbehörden, gemeinnützige Organisationen und engagierte Freiwilligen- und Hilfsgruppen an Gebiete, in denen Covid-19-Cluster gemeldet wurden.

Das Krankenhaus forderte die Menschen auch auf, das Horten und Preistreiberei zu vermeiden, bevor sie sich verpflichteten, den aktuellen Preis beizubehalten.

Bis Montag wurden in Prachin Buri 64 Covid-19-Fälle gemeldet, was einer Gesamtzahl von 1.864 entspricht. Ein Todesfall wurde gemeldet, was einer Gesamtzahl von 10 entspricht.

Read 1441 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com