Erster Frost auf dem Berg Doi Inthanon

Written by 
Published in Thailand
Dienstag, 23 November 2021 10:51

Chiang Mai - Am Montagmorgen fiel die Temperatur auf dem Gipfel des Doi Inthanon, Thailands höchstem Berg, mit Frost zum zweiten Tag in Folge.

Beamte des Nationalparks Doi Inthanon gaben an, am beliebten Aussichtspunkt bei Kilometer 45 4°C und am Parkbüro bei Kilometer 31 12°C gemessen zu haben.

Der zweite Frosttag oder Moei Khab in dieser Saison zog 2.277 Besucher am frühen Morgen an – darunter 115 Ausländer.

Das nördliche meteorologische Zentrum teilte mit, dass sich am Montag eine Hochdruckzone über Südchina bis in den Nordosten Thailands erstrecken wird.

Infolgedessen würde es im Nordosten punktuell regnen und die Temperaturen würden um 3-5°C sinken.

Als nächstes würden die Regionen Nord, Mitte und Ost betroffen sein, wobei die Temperaturen voraussichtlich um 2-4°C sinken würden.

Quelle: Bangkok Post

Read 653 times

1 comment

  • Hascholli
    Comment Link posted by Hascholli
    Dienstag, 23 November 2021 11:05

    Frage: 4° und 12° Plus oder Minus?

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com