Britischer Barbesitzer nach achtjährigem Overstay verhaftet

Written by 
Published in Thailand
Sonntag, 16 Juni 2019 06:28

Hua Hin – „Banmuang“ berichtete, dass ein Team der Einwanderungsbehörde Prachuap Khiri Khan nach Beschwerden am Donnerstag einen 50-jährigen Briten namens Michael Gary Doyle festgenommen habe.

Der Pass von Herrn Doyle war im Jahr 2011 abgelaufen. Er hatte einen Overstay seit Juni 2011 mit einem Zeitraum von 2.917 Tagen.

Er wurde am Haus Nummer 22/8 in der Phoonsuk Road in der Innenstadt von Hua Hin festgenommen.

Banmuang berichtete, Doyle habe eine Bierbar betrieben und sei mit einer Thailänderin verheiratet.

Als seine Frau starb, wurde er von Depressionen geplagt.

Er ist jetzt in der Obhut der Einwanderungsbehörde von Prachuap Khiri Khan.

Quelle: Banmuang

Read 1849 times Last modified on Sonntag, 16 Juni 2019 10:01

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Hamilton gewinnt in Grossbritannien überlegen vor Bottas

Hamilton gewinnt in Grossbritannien überlegen vor Bottas

HJB - Die Mercedes-Piloten feiern in Silverstone einen Doppelsieg. Kimi Räikkönen holt für Alfa Rome...

Siebter MotoGP-Sieg von Marc Marquez auf dem Sachsenring in Serie

Siebter MotoGP-Sieg von Marc Marquez auf dem Sachsenring in Serie

HJB - Auch 2019 ist Marc Marquez beim Grand Prix von Deutschland nicht zu schlagen - Souveräner Sieg...

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com