Gesundheitsminister: Achten Sie auf „schmutzige Farangs“, die das Virus in Thailand verbreiten

Written by 
Published in Thailand
Freitag, 13 März 2020 12:33

Bangkok - Der thailändische Gesundheitsminister und stellvertretende Ministerpräsident hat sich bei einem wilden Angriff auf Westler in den sozialen Medien geäussert (wieder einmal).

Viele werden seine aggressiven Worte auf Twitter als rassistischen Angriff auf legitime Besucher seines Landes sehen.

Er bezeichnete „Farangs“ als schmutzige Leute, die nicht duschen würden.

Er beschuldigte sie, aus Europa geflohen zu sein und nach Thailand zu kommen, um möglicherweise das Covid-19-Virus dort zu verbreiten.

Er riet seinen Landsleuten, sie zu meiden, zumal „auf ihrer Reise nach Chiang Mai kein einziger eine Maske trug“.

Letzten Monat schimpfte Anutin gegen einen Ausländer, der sein Angebot einer kostenlosen Maske in Bangkok nicht annehmen wollte. (Wochenblitz berichtete)

Jetzt erneuerte er über seinen Twitter-Account „Anutin_C“ nicht nur seinen Angriff auf Westler, sondern ging viel, viel weiter.

Thai Rath bezeichnete dies in ihrer Überschrift als“"Sia Noos Comeback“. Sia Noo ist der Spitzname des Ministers.

Er sagte auf Twitter, er sei in Chiang Mai gewesen und habe dort praktisch keine chinesischen Touristen gefunden, nur Farangs. Er sagte, dass 90% der Thailänder in der nördlichen Stadt Masken trugen, aber kein einziger „Farang“.

Dies sei der Grund, warum „ihre“ Länder so stark vom Coronavirus betroffen sind, behauptete er.

Er riet den Thailändern, gegenüber Westlern vorsichtiger zu sein als gegenüber Asiaten.

Er fuhr fort zu schimpfen, indem er sagte, dass es in Europa kalt sei und dies die Ausbreitung des Virus beeinträchtige.

In Bezug auf Westler mit dem abweisenden Begriff „phuak nee“ sagte er, dass sie vor dem Virus und der Kälte fliehen und nach Thailand kommen.

„Viele sind schäbig gekleidet“, sagte er, „und sie duschen nicht“.

„Wir müssen vorsichtig mit ihnen sein“, sagte er und vermutete, dass die Westler ihre Länder abriegelten und einander aus dem Weg gingen.

Quelle: Thai Rath

Read 18811 times

24 comments

  • Josef Mangele
    Comment Link posted by Josef Mangele
    Montag, 16 März 2020 15:09

    @Michael Sommer
    Also ich für meine Wenigkeit würde mich nicht testen lassen und auch noch bezahlen für etwas das nicht existiert.
    https://www.youtube.com/watch?v=QH-sCgfzIo4

    Gruß
    Josef

  • Michael Sommer
    Comment Link posted by Michael Sommer
    Sonntag, 15 März 2020 11:06

    Meine Frau hat sich bei einem Arzt erkundigt, ob Corona-Tests frei sind. Der Arzt hat gesagt, nein, die kosten ca. 8.000 - 10.000 bhat. Das würde erklären, das in TH angeblich nur 60 Leute infiziert sind. Wer lässt sich denn schon zu diesem Preis testen, niemand ! Weiß jemand da genaueres ?

  • Wolf
    Comment Link posted by Wolf
    Sonntag, 15 März 2020 03:50

    Ich hoffe er geniesst die gute Luft in Thailand.
    Ich schmutziger Falang komme nur noch kurz als Transitreisender vorbei!

  • Salvato
    Comment Link posted by Salvato
    Samstag, 14 März 2020 22:05

    Sehr geheerter Herr Minister
    Ich möchte mich bei Ihnen entschuldigen, ich war auch im Februar in Thailand. Gemäss Ihrer Aussage bringen nur wir Farang Schmutz, Viren usw.

    Gibt es ein Konto, wo ich Thailand die Kosten für meine (verzicht) nächste Thailand Reise, Ihnen statt dem Reisebüro, den Betrag zukommen lassen kann? Damit Sie die von mir verursachte verschmutzung beseitigen lassen können.

    Viele dank im voraus
    Freundliche Grüss

  • Egbert
    Comment Link posted by Egbert
    Samstag, 14 März 2020 20:59

    Über dieses Individium von Minister braucht man sich wirklich nicht weiter unterhalten. Wenn er aber hygienisches und saueres Duschen anspricht, so kann eine Dusche nur so hygienisch und rein sein, so sauber das Wasser ist, das dazu benutzt wird. Und das ist in Thailand generell eine Katastrophe, es sei denn es kommt frisch vom Wasserfall aus dem Schoße der Natur.
    Dann habe ich Dinge gesehen die sich ein VIP Thai nicht anhören will. Ein Thai aus niedriger Gesellschaft, der sich kein Condominium und keinen Swimming Pool leisten kann, der würde auch wenn er die Möglichkeit hat, nie sein Geschäft in diesen verrichten. Ich habe es mehrfach erlebt, dass die Straßenkinder mehr Anstand und Benimm haben und sonstige Regeln beherrschen, als Menschen aus der High Society, zu der zweifelsohne auch dieser Minister angehört. Und so gäbe es unzählige Beispiele aufzuzählen.
    Auch sollten die Thai und Thai Chinesen einmal aufhören auf ihren Märkten sämtliches Getier zum Verzehr anzubieten, was normalereise beim Menschen nicht auf der Speisekarte steht, Auch das sind Wege um Viren den Weg frei zu machen. Diesbezüglich ist der Thai mit eine Gefahr für die Menschheit. Nur reicht der Intellekt nicht aus um das zu begreifen. Es sind immer nur die anderen....-

  • Michael Krispin
    Comment Link posted by Michael Krispin
    Samstag, 14 März 2020 15:37

    Was muss man sich eigentlich noch alles von solchen Leuten beschimpfen lassen.
    Erdogan reicht wohl nicht.
    Herr Peter Prugel, ich hoffe Sie und Ihre anderen Botschafterkollegen lesen hier auch mal gelegentlich und teilen Ihrer Aufgabe als Botschafter entsprechend der eigenen Regierung mit welche rassistischen Aeusserungen hier von Regierungsmitgliedern, gar dem stellvertetenden PM, gegenueber den Farang vom Stapel gelassen werden.
    Ich wuenschte mir mal eine Klarstellung aus Europa an die Thai Regierung wieviele Farang ueberhaupt in Thailand sich angesteckt haben und von wo eigentlich die meisten Firmen, USA eingeschlossen, fast alle groesseren und vermeintlich schmutzigen Firmen herkommen und schmutzige Arbeitsplaetze fuer Thailand schaffen.
    Sind die 80 "illegalen Arbeiter" aus Korea eigentlich schon gefunden?
    Haben die 11 Thais von neulich alle Masken getragen bei ihren Parties?
    Haben die lauten Chinesen die eine Thailaenderin verpruegelten als diese darum bat etwas leiser im Restaurant zu sein, auch Masken getragen? In dem Video jedenfalls nicht
    Ich sehe eigentlich kaum Leute insgesamt mit Masken rumrennen. Vielleicht 20%
    Selbst Herr Anutin traegt seine Maske meist gar nicht oder falsch. Nun wirklich kein Vorbild.

  • Mr.D
    Comment Link posted by Mr.D
    Samstag, 14 März 2020 13:57

    Es ist doch unmöglich was der Gesundheitsminister von sich gibt, in anderen Ländern wäre er schon längst abgelöst worden. Aber wahrscheinlich ist der Ministerpräsident auch seiner Meinung sonst würde er was unternehmen.
    Wieviele "Dreckigen Thailänder" gibt es? Ich beschimpfe die auch nicht.
    Und mit der Hitze wird der Virus aussterben, wie heiss muss es werden?, letztens waren es 41Grad jetzt kommt die Nachricht es gibt neue fälle, werden alle fälle gemeldet ist die Frage? Ich glaube nicht. Vielleicht sollte man alle
    Thais die im Ausland leben so beschimpfen wie hier im Bericht.

  • Helmut
    Comment Link posted by Helmut
    Samstag, 14 März 2020 13:48

    Marko, nicht nur die Thais waschen sich nicht die Haende nach dem Besuch der Toilette, ich nehme da die Farangs nicht aus. Wenn ich es bei Kuechenpersonal von Restaurants beobachte was leider oefter vorkommt als man glaubt, dann meide ich das entsprechende Restaurant fuer immer.

  • John G.
    Comment Link posted by John G.
    Samstag, 14 März 2020 13:02

    Sorry Leute, aber der Mann hat nicht ganz unrecht: Per Lautsprecher werden die Passagiere dazu aufgerufen, im Sky Train in Bangkok Maske zu tragen. Und wenn jemand keine Maske trägt, dann sind es zu 90 % Ausländer. Und wohin es führt, wenn die Menschen glauben, dass Händewaschen gegen Tröpfcheninfektion hilft, kann man im Augenblick ja in Europa sehr schön sehen. Also: tief durchatmen und erstmal an die eigene Langnase fassen!

  • Helmut
    Comment Link posted by Helmut
    Samstag, 14 März 2020 12:55

    Frdinbkk, Sie sind noch nicht sehr lange in Thailand, oder aber gehoeren zu dem Typ von Mensch der immer ein Haar in der Suppe findet. Natuerlich sind die Thais Rassisten, und als Auslaender hat man nun mal nicht alle Rechte wie Einheimische. Das ist in vielen anderen Laendern nicht anders, nicht jeder Staat ist so dumm wie der Deutsche. Werden Sie lockerer und haben Verstaendnis fuer gewisse Gesetze und Bestimmungen, die uns Auslaender einschraenken. Bezgl. Politiker, also Politiker sind heutzutage ueberwiegend dumm, schauen Sie doch mal nach Deutschland, jede Menge Nieten, die noch nie in ihrem Leben etwas vernuenftiges geleistet haben, und deshalb in die Politik gingen.

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...
https://www.casinoadvisers.com/de/ Casino

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com