Britischer Tourist stürzt von Condominium in Chiang Mai

Written by 
Published in Thailand
Dienstag, 29 Mai 2018 00:16

Chiang Mai - Ein britischer Tourist stürzte am Sonntagabend aus dem 15. Stock einer Eigentumswohnung in den Tod.

Phil Edward Miller Hardwicke, 57, starb neben einer Bank neben dem Pool im dritten Stock des Lanna 3 Condo an der Huay Kaew Road.

Mitarbeiter des Condo-Betreibers sagten gegenüber der Polizei aus, dass der Mann das Zimmer für mehrere Monate gemietet hatte und allein dort lebte.

Sein Sturz wurde von mehreren Mitbewohnern beobachtet, die sich zu dieser Zeit am Pool aufhielten.

Die Polizei von Chang Phuak überprüfte die Wohnung und stellte fest, dass diese von innen abgeschlossen war. Das Zimmer war aufgeräumt und nichts schien gestohlen worden zu sein.

Die Polizei fand unter anderem ein Tagebuch des Toten, in dem er über Konflikte mit seiner Familie geschrieben hatte.

Der Leichnam wurde ins Krankenhaus zur Obduktion überstellt und das britische Konsulat in Chiang Mai über den Vorfall informiert.

Read 1843 times Last modified on Montag, 28 Mai 2018 17:47

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com