Alkoholverbot: Zuwiderhandlung wird mit Gefängnis oder Geldstrafe geahndet

Written by 
Published in Thailand
Dienstag, 29 Mai 2018 10:25

Bangkok - Das Alkoholverbot für den buddhistischen Feiertag Visakhabucha wird bis Mitternacht am 29. Mai andauern.

Der buddhistische Feiertag gehört zu den wichtigsten des Jahres. Ein Sprecher der Polizei sagte, dass das Alkoholverbot streng durchgesetzt würde.

Es soll keinen Verkauf oder Vertrieb von Alkohol in Geschäften, Restaurants oder sonst wo in der Unterhaltungsbranche geben, berichtete TNA.

Die einzigen Orte, an denen legal Alkohol getrunken werden kann, sind die internationalen Flughäfen des Landes.

Diejenigen, die gegen das Gesetz verstoßen, werden mit bis zu 10.000 Baht bestraft und müssen mit Gefängnisstrafen von bis zu sechs Monaten rechnen, sagte Pol. Col. Krisana Pattanacharoen.

Wer illegale Alkoholverkäufe sieht, kann die Telefonnummern 191 oder 1599 anrufen, um die Polizei zu informieren.

Am Visakhabucha-Tag wird an die Geburt und die Erleuchtung Buddhas im Alter von 35 Jahren gedacht, auch seines Todes im Alter von 80 Jahren.

Loading...
Read 3450 times Last modified on Dienstag, 29 Mai 2018 13:36

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com