Zwei Jogger vergiftet: Sicherheit im Nonthaburi Park verschärft

Written by 
Published in Thailand
Sonntag, 28 Juni 2020 11:43

Nonthaburi - Beamte der Gemeinde Nonthaburi wurden in einen öffentlichen Park im Regierungskomplex geschickt, um am Samstag weitere Überwachungskameras zu untersuchen, nachdem zwei Jogger anscheinend von Räubern vergiftet wurden.

Nach Angaben der Provinzpolizei von Nonthaburi wurden zwei Jogger bewusstlos, nachdem sie Wasser aus ihren eigenen Wasserflaschen getrunken hatten, die vorübergehend unbeaufsichtigt geblieben waren.

Die Täter, von denen die Polizei glaubt, dass sie als Team arbeiten, injizierten mit einer Spritze eine Beruhigungssubstanz, bei der es sich vermutlich um das tierische Beruhigungsmittel Xylazin handelt, in die Plastikbehälter. Als die Jogger zurückkehrten und einen Schluck Wasser tranken, verloren sie schnell das Bewusstsein. Dann stahlen die Täter ihre persönlichen Gegenstände.

Quelle: Thai PBS World

Read 1611 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com