Korat verschwindet nach starkem Regen im Hochwasser

Written by 
Published in Thailand
Freitag, 16 Oktober 2020 15:13

Nakhon Ratchasima - Daily News berichtete, dass ein Großteil der Stadt Nakhon Ratchasima, Thailands nordöstliches Tor, letzte Nacht nach extrem starkem Regen unter Hochwasser litt.

Besonders stark betroffen war das Gebiet des SaveOne-Marktes, das mehrere Kilometer außerhalb der Stadt am Mittraphap (Friendship) Highway liegt.

Es kam zu Hochwasser bis zu einem Meter Tiefe.

Das Wasser verursachte auf der Hauptstraße weit verbreitete Staus.

Die Probleme in der Stadt selbst wurden durch Arbeiten zum Vergraben von Freileitungskabeln verschärft.

Einige Autofahrer konnten die Löcher in den Straßen nicht sehen und blieben stecken, und die Behörden mussten sie abschleppen. Dies geschah insbesondere auf der Poh Klang Road.

Die Medien berichteten von weit verbreiteten Störungen und Verkehrsproblemen in der Innenstadt.

Quelle: Daily News

Read 1631 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...
https://www.casinoadvisers.com/de/ Casino

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com