Älterer japanischer Expat tot im Auto gefunden

Written by 
Published in Thailand
Freitag, 29 Juni 2018 00:26

Chiang Mai - Am 27. Juni erhielt die Polizei einen Bericht, dass in einem Auto vor einem Massagesalon in Chang Klan eine Leiche gefunden wurde. Die Leiche wurde auf dem Fahrersitz aufgefunden. Das Auto war abgeschlossen. Es wird angenommen, dass Yoshiaki Aihara (69) aus Japan vor mindestens drei Tagen verstorben sei.

Ein Verwandter berichtete der Polizei, dass Yoshiaki Aihara am Morgen des 23. Juni mit diesem Auto das Haus verlassen habe und seither nicht mehr zurückgekommen sei. Das Familienmitglied hat eine Vermisstenanzeige bei der Polizei eingereicht.

Der Verwandte erklärte, dass der Verstorbene eine freundliche Person war und seit 40 Jahren in Thailand lebte. Nachdem seine thailändische Frau vor sechs Jahren verstorben war, lebte er allein. Der Verwandte behauptete, dass er keine Feinde hatte.

Die Polizei sammelt jetzt Beweise, bevor sie irgendwelche Schlussfolgerungen zieht.

Read 1753 times Last modified on Donnerstag, 28 Juni 2018 16:25

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com