Erst COVID, jetzt das kalte Wetter: Strände von Hua Hin menschenleer

Written by 
Published in Thailand
Donnerstag, 14 Januar 2021 13:33

Hua Hin - Die Betreiber am Strand von Hua Hin haben die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie sowie die aktuellen Kältebedingungen auf das Geschäft beklagt.

Am Dienstag besuchten lokale Gemeindebeamte den Strand, um die Bedenken derjenigen zu erfahren, die Restaurants betreiben, und Liegestühle zum Mieten anboten.

Während COVID-19 das Geschäft erschwerte, hatte das jüngste kalte Wetter den größten Einfluss auf den Handel. Mehr als 20 Strandrestaurants und Geschäfte mussten aufgrund starker Winde, Flut und widriger Wetterbedingungen schließen, rote Fahnen am Strand warnen die Menschen davor, schwimmen zu gehen.

Ein Betreiber teilte einem Reporter mit, dass einige Touristen sich an den Strand gewagt hätten, aber schnell gegangen seien, sobald sie die Kälte gespürt hätten.

Es sind nicht nur kleine bis mittlere Unternehmen in Hua Hin, die die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie spüren.

Anfang dieser Woche gab das Novotel Hua Hin bekannt, dass es bis Ende Januar geschlossen sein wird, während Thai AirAsia ankündigte, dass Flüge vom Flughafen Hua Hin nach Chiang Mai und Udon Thani eingestellt werden.

Quelle: ThaiVisa

Read 912 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...
https://www.casinoadvisers.com/de/ Casino

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com