Altcoins: Alles, was Sie über Nicht-Bitcoin-Kryptowährungen wissen müssen!

Die ganze Welt wird virtuell, und damit auch die Währun­gen. Kryp­towährun­gen sind mit­tler­weile ein brand­heißes The­ma in der Finanzwelt. Bit­coins ste­hen schon lange im Ram­p­en­licht, aber neben Bit­coin ziehen auch viele andere Kryp­to-Münzen die Blicke der Nutzer auf der ganzen Welt auf sich. Alle anderen Kryp­towährun­gen als Bit­coins sind als Alt­coins bekan­nt, die schnell in der Welt auf­tauchen. Alt­coins sind virtuelle Währun­gen oder Kryp­towährun­gen, die als eine Alter­na­tive zu Bit­coin entwick­elt wer­den. Diese wer­den in Anlehnung an Bit­coin entwick­elt und funk­tion­ieren ähn­lich, aber die Alt­coins wer­den mit ein biss­chen neuen Fea­tures und Funk­tion­al­itäten entwickelt. 

Wie Bit­coin kön­nen Alt­coins von ein­er dig­i­tal­en Brief­tasche zu ein­er anderen dig­i­tal­en Brief­tasche mit pri­vat­en Schlüs­seln gesendet wer­den. Alt­coins basieren auf der Blockchain-Tech­nolo­gie, bei der es sich um ein Aufze­ich­nungs­buch han­delt, das alle Alt­coin-Transak­tio­nen dauer­haft aufze­ich­net, was Transak­tio­nen unumkehrbar macht. So kön­nen Alt­coins-Transak­tio­nen niemals ver­weigert oder verän­dert wer­den. Blockchain macht die gesamten Net­zw­erke aller Kryp­towährun­gen durch math­e­ma­tis­che Beweise sich­er, die Transak­tio­nen bestäti­gen kön­nen, indem sie in Blöck­en zusam­menge­set­zt wer­den. Bevor Sie in Alt­coins investieren, müssen Sie alle Prob­leme und Vorteile, die diese Münzen umgeben, ken­nen­ler­nen. Jed­er Investor muss sich mit Alt­coins ver­traut machen. Wenn Sie Bit­coin han­deln wollen, wählen Sie Yuan Pay Group , da es eine großar­tige Plat­tform ist, die Sie mit der Han­delsmeth­ode ver­traut macht.

Bit­coin war die erste dig­i­tale Währung, die 2009 von Satoshi Nakamo­to ins Leben gerufen wurde und die nicht wie Fiat-Währun­gen gedruckt oder hergestellt wer­den kann. Stattdessen wer­den Bit­coins durch das Lösen von kom­plizierten math­e­ma­tis­chen Prob­le­men mit Hil­fe von sehr leis­tungsstarken Com­put­ern abgebaut. 

Sind Alt­coins Alter­na­tiv­en zu Bitcoin?

Alt­coins sind die Alter­na­tiv­en zu Bit­coin, und diese wer­den auch als Nicht-Bit­coin-Kryp­towährun­gen beze­ich­net. Nicht alle Alt­coins fol­gen den gle­ichen Regeln und basieren auf der gle­ichen Funk­tion­al­ität wie Bit­coin. Die Min­ing-Meth­ode von Alt­coins und Bit­coins ist unter­schiedlich, was sich auf die Ver­ar­beitungs­geschwindigkeit von Transak­tio­nen auswirkt. Während Bit­coin-Bergleute 10 Minuten Zeit haben, um Transak­tio­nen im Wert von 1 MB zu lösen, sind Alt­coins wie Lite­coin und andere anders und benöti­gen etwa 2,5 Minuten, um die Transak­tio­nen zu ver­ar­beit­en und Alt­coins zu produzieren. 

Dies macht einen Unter­schied in der Ver­ar­beitungs­geschwindigkeit von Zahlun­gen. Auch die Ver­sorgung von alt­coins ist anders, als wenn wir Lite­coin betra­cht­en; die Ver­sorgung von Lite­coin ist 84 Mil­lio­nen, während die Ver­sorgung von Bit­coin ist 21 Mil­lio­nen bit­coins. Alle alt­coins ver­wen­den einen anderen Satz von Regeln Berg­bau, die anders als bit­coin. Auch die Kosten für Hard­ware und Aus­gaben sind bei Alt­coins unterschiedlich. 

Was ist die Notwendigkeit für Altcoins?

Bit­coin war die erste Kryp­towährung, die entwick­elt wurde, und weil es die erste Kryp­towährung war, brauchte es viele Schicht­en der Verbesserung, um es zu machen, was es heute ist. Nach der Ein­führung von Bit­coin, wur­den Alt­coins entwick­elt. Die alt­coins wur­den entwick­elt, um die neg­a­tiv­en Eigen­schaften von bit­coin zu über­winden und Transak­tio­nen schnell und bil­lig im Ver­gle­ich zu bit­coin zu machen. Bes­timmte Alt­coins wur­den entwick­elt, um weniger Energie im Min­ing-Prozess zu ver­brauchen und mehr Schicht­en der Sicher­heit und Geheimhal­tung hinzuzufü­gen. Einige der alt­coins haben ähn­liche proof of con­cept, während einige haben unter­schiedliche Konzepte. Das Aufkom­men von Alt­coins, die neue Münzen sind, zielt darauf ab, die Tech­nolo­gie bess­er, weniger teuer, sich­er und stark zu machen. Die Men­schen sind von Bit­coin beein­druckt, aber sein Markt ist anfäl­lig für Wertschwankun­gen, die die Men­schen ent­täuschen, weshalb die Men­schen nach sta­bil­eren Kryp­towährun­gen suchen. 

Einige beliebte Altcoins

Einige der beliebtesten Alt­coins sind Mon­ero, Ethereum, NEM, Dash, Rip­ple, Lite­coin und mehr. Anleger, die in Alt­coins investieren möcht­en, kön­nen diese ganz ein­fach kaufen, indem sie ein Kon­to auf Kryp­to-Börsen eröff­nen. Die Leute bevorzu­gen Alt­coins im Ver­gle­ich zu Bit­coins, weil sie preiswert sind. Indis­che Kryp­to-Händler kön­nen Alt­coins und Bit­coins mit ihrer Währung, der indis­chen Rupie, kaufen und verkaufen. Aber das Haupt­prob­lem, das sich ergibt, ist, sich­er zu sein und Ihre Münzen vor betrügerischen Aktiv­itäten zu schützen.

In Indi­en, die meis­ten Men­schen investieren in bit­coin und alt­coins in kleinen Beträ­gen, und weil die Regierung nicht unter­stützen diese cryp­tocur­ren­cies, Sie am Ende ver­lieren alle Ihre Fonds. Der Kryp­to-Raum ist unreg­uliert, und daher müssen Inve­storen bewusst sein und voll­ständi­ge Ken­nt­nisse haben, wenn sie in Alt­coins und Bit­coins investieren. Spie­len Sie auf Num­mer sich­er und riskieren Sie niemals Ihr Geld, indem Sie in Alt­coins investieren. Wählen Sie nur zu investieren, wenn der Markt der alt­coins ist voraus­sichtlich in Kürze steigen.

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Artikel

Einblicke in die beliebtesten und populärsten Videospiele in Thailand

Thai­land ist ein wun­der­schönes Land, in welchem es Sonne und Strand satt gibt. Zahlre­iche deutsche und europäis­che Urlauber zieht jedes Jahr im Win­terurlaub hier­her, da während bei uns der Schnee fäll ...

mehr lesen
Spiele-Apps gegen die Langeweile

Die Spiel­e­branche boomt und sel­ten sind so viele Spiele her­aus­gekom­men wie in den let­zten bei­den Jahren. Dabei wird vor allem das Smart­phone immer häu­figer genutzt, um hier zwis­chen­durch die Zeit zu v ...

mehr lesen
Newsletter