Der neue Edge-Browser für Android und iOS ermöglicht es Benutzern, die Surfgewohnheiten zwischen beiden Geräteklassen nahtlos zu verbinden

Der neue Edge Browser für Android und i OS ermöglicht es Benutzern die Surfgewohnheiten zwischen beiden Geräteklassen nahtlos zu verbinden

Anfang Okto­ber veröf­fentlichte Microsoft eine Review Ver­sion der Edge-App für iOS, gefol­gt von der Android-Ver­sion. Am 30. Novem­ber gab Joe Belfiore, Cor­po­rate Vice Pres­i­dent der Abteilung Microsoft Win­dows und Devices, die Ein­führung der voll­w­er­ti­gen App auf den Apple App Store- und Google Play App-Mark­t­plätzen bekan­nt, zusam­men mit eini­gen inter­es­san­ten Funktionen.

Microsoft Edge für iOS und Android bringt ver­traute Funk­tio­nen wie Favoriten, Leseliste, neue Reg­is­terkarte, Lesean­sicht und Roam­ing-Pass­wörter auf Ihren PC und Ihr Tele­fon, so dass Ihr Brows­ing, egal welch­es Gerät, zu Ihnen passt”, schrieb Belfiore in einem Blogeintrag

Aber was Microsoft Edge wirk­lich ausze­ich­net, ist die Möglichkeit, auf Ihrem PC weit­erzu­machen. So kön­nen Sie die Seite, die Sie ger­ade auf Ihrem Phone betra­cht­en, mit einem But­ton druck direkt auf Ihrem PC öff­nen oder für spätere Änderun­gen speichern.

Wie der Name schon sagt, kön­nen Benutzer mit der Funk­tion Roam­ing Pass­words“ Pass­wörter für häu­fig besuchte Web­sites und Online-Dien­ste auf einem Smart­phone fes­tle­gen und diese Anmelde­in­for­ma­tio­nen abrufen, wenn sie diese Web­sites auf ihren Win­dows 10-PCs erneut besuchen. Die App lei­ht auch das The­ma Dunkel” aus der Desk­top-Ver­sion des Edge-Browsers und drapiert die Menüs, den Adressleis­ten­bere­ich und die Steuerele­mente des Browsers in schwarzen und dunkel­grauen Farbtönen.

Einige Benutzer müssen jedoch noch etwas warten, bis die Edge-App in ihrer Region ankommt.

Microsoft Edge für iOS ist derzeit für Benutzer in den USA, Großbri­tan­nien, Chi­na und Frankre­ich in den jew­eili­gen Sprachen dieser Län­der ver­füg­bar. Eben­so ist die Android-Ver­sion in den USA, Großbri­tan­nien, Aus­tralien, Kana­da (Englisch und Franzö­sisch), Chi­na, Frankre­ich und Indi­en (Englisch) ver­füg­bar. Weit­ere Län­der und Sprachen sind in Arbeit, fügte Belfiore hinzu.

In Thai­land ist die App noch nicht offiziell ver­füg­bar, aber über Web­seit­en wie www​.apkmir​ror​.com kann man die APP trotz­dem down­load­en und installieren.

Her­mann Som­chai“ Quint

So. Lik­a­sit IT Ser­vices Ltd., Part.

somchai@​slks.​co.​th

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Artikel

Innovative Wege, mehr Bitcoins zu bekommen

Der Kauf von Bit­coin in großen Men­gen ist keine finanziell tragfähige Option. Daher suchen diese Men­schen nach Möglichkeit­en, mehr Bit­coins zu bekom­men, ohne viel Fiat-Geld auszugeben. Und, es gibt vi ...

mehr lesen
Bargeld ist und bleibt das wichtigste Zahlungsmittel

In den let­zten Jahren ist es immer ein­fach­er gewor­den ohne Bargeld durch Deutsch­land zu kom­men. Allerd­ings sind die Nachteile des bargeld­losen Lebens vie­len Men­schen nicht bekan­nt. Man glaubt, dass ma ...

mehr lesen
Newsletter