Der neue Toyota bZ4X mit Elektroantrieb

Der neue toyota bz4x mit elektroantrieb 88d86b8e

Der lang erwartete neue elek­trische Toy­ota bZ4X wird seit 9. Novem­ber 2022 in Thai­land verkauft und prof­i­tiert von den neuen staatlichen Sub­ven­tio­nen. Im Feb­ru­ar führte die thailändis­che Regierung Sub­ven­tio­nen von bis zu 150.000 Baht (4.000 US-Dol­lar) pro Elek­tro­fahrzeug (EV) ein.

Der neue Toy­ota ist das erste japanis­che Fahrzeug, das in den Genuss dieser Förderung kommt.

Die Steuer­erle­ichterung für bat­teriebe­triebene Elek­tro­fahrzeuge (BEVs) gilt für Per­so­n­enkraft­wa­gen mit nicht mehr als 10 Sitz­plätzen und einem emp­fohle­nen Verkauf­spreis von max­i­mal 2 Mil­lio­nen Baht.

Laut Nikkei ist der Gelän­dewa­gen bZ4X Toy­otas erster Vorstoß in den Markt für Elek­tro­fahrzeuge jen­seits der High-End-Marke Lexus.

Der neue toyota bz4x mit elektroantrieb f3129df9

Das Fahrzeug, das in Japan hergestellt wird, wird für 1,8 Mil­lio­nen Baht (50.000 US-Dol­lar) verkauft und ist in sechs Far­ben erhältlich.

Die max­i­male Reich­weite mit ein­er Akku­ladung beträgt etwa 400 km, was das Fahrzeug zu einem der EVs mit der größten Reich­weite macht.

Der neue toyota bz4x mit elektroantrieb fd957134

Toy­ota ist seit Jahren Thai­lands führen­der Autokonz­ern und verkaufte im Jahr 2021 240.000 Fahrzeuge.

Das Unternehmen hofft, mit dem bZ4X an der Spitze der Verkauf­s­ran­gliste für Elek­troau­tos zu bleiben, sieht sich aber einem harten Wet­tbe­werb mit gün­stigeren chi­ne­sis­chen Konkur­renten gegenüber.

Chi­ne­sis­che Auto­her­steller exportieren eine Reko­rdzahl von New-Ener­gy-Vehi­cles (NEVs) nach Thai­land — rund 60.000 seit Januar.

Der neue toyota bz4x mit elektroantrieb d822fecc

Thai­land ist nun das drit­twichtig­ste Exportziel für chi­ne­sis­che E‑Fahrzeuge, nach Bel­gien und Großbritannien.

Thai­lands Sta­tus als größtes Zen­trum der Auto­mo­bil­her­stel­lung in Südostasien wird durch eine umfassende Liefer­kette gewährleis­tet, die zahlre­iche Fab­riken ver­sorgt, die haupt­säch­lich japanis­chen Unternehmen gehören und Autos mit Ver­bren­nungsmo­toren herstellen.

Der neue toyota bz4x mit elektroantrieb 7d7b90e4

In der Pro­duk­tion­slin­ie von Great Wall Motor in Ray­ong wurde Anfang des Jahres das 10.000ste bat­teriebe­triebene Auto hergestellt.

Im Sep­tem­ber kündigte Chi­nas größter Her­steller von Elek­tro- und Hybri­dau­tos, BYD, Pläne zum Bau seines ersten aus­ländis­chen Werks für Elek­tro-Pkw in Ray­ong an.

Nur wenige Tage zuvor lief in der gle­ichen Stadt das 10.000ste bat­teriebe­triebene Auto vom Band der Great Wall Motor Co. und die in Shang­hai ansäs­sige Hozon New Ener­gy Auto­mo­bile Co. eröffnete ihren ersten thailändis­chen Show­room im glitzern­den Einkauf­szen­trum Cen­tral Rama 2 in der Hauptstadt.

BYD Auto, das viert­größte Elek­troautoun­ternehmen der Welt, verkauft in Thai­land einen kleinen Elek­tro-SUV, den ATTO3, für 1,2 Mil­lio­nen Baht.

Der neue toyota bz4x mit elektroantrieb 002fe0b3
Der neue toyota bz4x mit elektroantrieb d678d607
Der neue toyota bz4x mit elektroantrieb 16a86d1e

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Artikel

6 zertifizierte und sichere Taxi-Apps

Die thailändis­che Regierung hat sechs Mobil­tele­fo­nan­wen­dun­gen zuge­lassen, mit denen die Men­schen sich­er und zu angemesse­nen Preisen Taxis rufen können.Die stel­lvertre­tende Regierungssprecherin Rachada ...

mehr lesen
Erstes Gaming-Bootcamp

Infofed, ein lokales E‑S­port-Start­up, hat das erste umfassende Gam­ing-Boot­camp in der ASEAN-Region ins Leben gerufen, um die Fähigkeit­en der Spiel­er zu verbessern und Thai­land dabei zu helfen, ein reg ...

mehr lesen
Newsletter