Da leben, wo andere Urlaub machen – Der Traum vom Auswandern

Der Traum, den lang­weili­gen” Job, welch­er 40 Stun­den die Woche ertra­gen wer­den muss, zu kündi­gen und unprob­lema­tisch zu ver­schwinden, ist vie­len schon ein­mal durch den Kopf gegan­gen. Aber nur die Wenig­sten wagen den Schritt, ihrem tris­ten All­t­ag zu ent­fliehen und in einem weit ent­fer­n­ten, frem­den Land neu anz­u­fan­gen. Sich dort niederzu­lassen, wo einen nie­mand ken­nt und sein Leben endlich so richtig zu genießen. Eine Beru­fung find­en, nicht nur einen Beruf, welche einen erfüllt, Freude bere­it­et, zu der man mor­gens gerne geht und die einen finanziell absichert. Das wollen viele Deutsche, aber trauen sich nicht. Floskeln wie: Das ist viel zu gefährlich, es kostet zu viel Geld …” ste­hen dann dem eige­nen Glück im Weg, obwohl bere­its viele Men­schen dieses Aben­teuer erfol­gre­ich gemeis­tert haben. Diverse Län­der bieten ein attrak­tives Auswan­derungsziel, welche Vorteile sie haben und welche Beson­der­heit­en im Voraus bedacht oder erledigt wer­den soll­ten, haben wir herausgefunden.

Was benötigt man zur Einreise?

Zunächst sollte her­aus­ge­fun­den wer­den, was für die Ein­reise in das Wun­sch­land benötigt wird. Spezielle Imp­fun­gen, Visa, Rück­la­gen für den Unter­halt vor Ort und den Umzug (bis ein neuer Job gefun­den wird und man seinen ersten Lohn erhält) und so weit­er. Als größtes Prob­lem stellt sich häu­fig das The­ma Finanzen“ her­aus, wobei ger­ade bei einem solchen Unter­fan­gen das nötige Klein­geld” als Absicherung vorhan­den sein sollte. Doch genau das war in den let­zten zwei Jahren ein großes Hin­der­nis, da die Wenig­sten durch Kurzarbeit und Insol­ven­zen während der glob­alen Pan­demie Geld zum Sparen bei­seit­elegen kon­nten. Um leicht und schnell Geld für seinen Traum zu ver­di­enen, gibt es inzwis­chen etliche Möglichkeit­en. Von Invest­ments bis hin zu Bit­coin Casi­nos sind der Fan­tasie heutzu­tage kaum Gren­zen geset­zt. Sobald aus­re­ichend Rück­la­gen vorhan­den sind, kann die Reise entspan­nt, sich­er und sor­gen­frei starten.

Da leben wo andere Urlaub machen Der Traum vom Auswandern

Ziele für Auswan­der­er in Europa

Eine Vielzahl von deutschen Auswan­der­ern strebt es an, nicht zu weit weg von der Heimat Wurzeln zu schla­gen, da sie Fre­unde und Fam­i­lie regelmäßig sehen möcht­en, ohne dafür 10 Stun­den in einem Flugzeug zu sitzen. Dafür liegt die Auswan­derung in ein europäis­ches Land auf der Hand, hier­für gibt es dutzende anstrebenswerte Optio­nen. Ger­ade Län­der wie Ital­ien oder Spanien sind begehrte Ziele. Nicht umson­st gibt es mas­sig Doku­men­ta­tion­sse­rien über Deutsche, die in diese Län­der aus­reisen, die wir haut­nah miter­leben kön­nen. Diese Län­der begeis­tern auf­grund ihrer Men­tal­ität und der Fre­undlichkeit, da die Ein­heimis­chen regelmäßig deutsche Touris­ten an den Urlaub­szie­len emp­fan­gen und daher ide­al auf deren Bedürfnisse und Wün­sche vor­bere­it­et sind. Sonne, Strand, Meer und tolles Essen, das sind die Argu­mente, warum viele Urlaub an diesen Orten machen, warum also nicht dort wohnen und leben? Doch nicht nur europäis­che Län­der lock­en deutsche Auswan­der­er an.

Thai­land

Da leben wo andere Urlaub machen Der Traum vom Auswandern1

Auf der anderen Seite kann man in Thai­land als deutsch­er Auswan­der­er ein ver­gle­ich­sweise lux­u­riös­es Leben führen. Es gibt dort diverse deutsche Unternehmen in unter­schiedlichen Branchen, bei denen die Möglichkeit­en gut ste­hen unterzukom­men. Sobald man das geschafft hat, erhält man in der Regel einen anständi­gen Lohn und lebt oben­drein in einem kleinen Paradies. Falls man einen Beruf hat, welchen man von über­all ausüben kann, was häu­fig in dig­i­tal­en Bere­ichen der Fall ist, wird ein deutsches Gehalt gener­iert, was zu einem erschwinglichen Leben in Thai­land führt.

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Artikel

Top-bewertete Touristenattraktionen in Bangkok

Bangkok ist alles, was man von der thailändis­chen Haupt­stadt erwartet: laut, über­füllt, far­ben­froh, aufre­gend, ärg­er­lich und zum Lächeln anre­gend. Es gibt Tem­pel, antike Stät­ten und andere Attraktione ...

mehr lesen
Wie gibt man Bitcoin aus?

Sie fra­gen sich, wie Sie Bit­coin aus­geben kön­nen? Dann find­en Sie hier einen Leit­faden zum Aus­geben Ihrer Bit­coins und zu den Din­gen, die Sie mit dieser Kryp­towährung kaufen kön­nen. Satoshi Nakamoto  ...

mehr lesen
Newsletter