Die 5 schönsten Inseln in Thailand, die Sie auf Ihrer Reise unbedingt besichtigen sollten

Die 5 schönsten Inseln in Thailand die Sie auf Ihrer Reise unbedingt besichtigen sollten

Wer zum ersten Mal nach Thai­land reist, hat die atem­ber­auben­den Inseln vielle­icht schon mal in einem Reise­führer gese­hen. Es ist auf jeden Fall eine gute Idee, einige der Inseln zu besuchen, denn es gibt ver­schiedene Inseln für jeden Reise­typ und sie zählen zu den schön­sten Orten des Lan­des. Von Inseln der gehobe­nen Klasse wie Koh Samui und Koh Phi Phi bis hin zu den eher rauen, unkon­ven­tionellen Inseln Koh Pha Ngan und Koh Chang zeigen wir Ihnen 5 Inseln in Thai­land, die man gese­hen haben muss.

Hier sind einige von Thai­lands schön­ste Inseln, die Sie auf Ihrer ersten Reise unbe­d­ingt besichti­gen sollten.

1. Phuket

Phuket ist die größte Insel Thai­lands und beson­ders beliebt für ihre zahlre­ichen Aktiv­itäten und Sehenswürdigkeit­en. Sie ist zwar etwas teur­er als andere Gegen­den des Lan­des, aber der Preis für die atem­ber­aubende Land­schaft ist es wert. An den zahlre­ichen weißen Sand­strän­den kön­nen Urlauber am Strand entspan­nen, auf bob​casi​no​.com/de spie­len oder einen der zahlre­ichen Nation­al­parks besuchen. Phuket ist zudem ein großar­tiger Ort für Reisende, die neue Kon­tak­te knüpfen und das epis­che Nachtleben von Thai­land erleben möcht­en. Auch wer eine gehobene oder entspan­nte Atmo­sphäre sucht, ist auf Phuket genau richtig, denn die Insel hat von lux­u­riösen Resorts bis hin zur ruhi­gen Inse­lat­mo­sphäre alles zu bieten.

2. Koh Phi Phi

Diese ikonis­che thailändis­che Insel ist auf vie­len Postkarten und Reise­führern abge­bildet und für viele Touris­ten ste­ht eine Reise hier­her ganz oben auf der Buck­et List. Phi Phi ist als eine der schön­sten Inseln der Welt bekan­nt und bietet zahlre­iche sehenswerte Touris­te­nat­trak­tio­nen und eine einzi­gar­tige Natur mit klarem Wass­er und weißen Sand­strän­den. Beson­ders den Aus­sicht­spunkt von Phi Phi soll­ten Sie sich nicht ent­ge­hen lassen, denn er bietet einen spek­takulären Blick über die Insel und auf die ikonis­che Zwill­ings­bucht. Auf Phi Phi emp­fiehlt es sich außer­dem, eine Tour zu den umliegen­den Inseln zu unternehmen. Hier soll­ten Sie unbe­d­ingt Ihre Kam­era mit­nehmen, denn die Aus­sicht auf Attrak­tio­nen wie die Maya Bay ist atemberaubend.

3. Koh Samui

Koh Samui ist die größte Insel im Golf von Thai­land und eine der bekan­ntesten Inseln Thai­lands. Viele Auswan­der­er haben sich hier niederge­lassen, weil es auf dieser majestätis­chen Insel ein­fach lebenswert ist. Koh Samui ist ein beliebter Ort für die Flit­ter­wochen und Touris­ten der gehobe­nen Klasse und bietet einige unglaubliche schöne Hotels und Strände. Mit ihrem dicht­en Dschun­gel, Bergen und Strän­den ist Samui eine abwech­slungsre­iche Insel, auf der es viel zu sehen gibt. Die Insel ist deshalb nicht umson­st eine der beliebtesten Inseln in Thailand.

4. Koh Pha Ngan

Obwohl diese Insel für ihre Voll­mond­par­tys welt­berühmt ist, ist sie auch für ihre entspan­nte Hip­pie-Atmo­sphäre bekan­nt. Koh Pha Ngan ist ein Spielplatz für Hedo­nis­ten und bietet einen alter­na­tiv­en Lebensstil mit viel­seit­i­gen Aktiv­itäten. Beson­ders junge Reisende kom­men gerne hier­her, um eine andere Atmo­sphäre zu erleben und gle­ich­gesin­nte Reisende zu tre­f­fen. Die Strände auf dieser exo­tis­chen Insel gehören zu den besten der Welt, Koh Pha Ngan ist deshalb genau der richtige Ort, wenn Sie sich wie auf ein­er tro­pis­chen Insel fühlen wollen.

5. Koh Chang

Diese große Insel liegt im Golf von Thai­land und ver­fügt über zahlre­iche pal­mengesäumte Strände. Die Insel ist von Dschun­gel und Bergen geprägt und eignet sich daher her­vor­ra­gend für Wan­derun­gen und Out­door-Aben­teuer. Da die Insel nicht so weit entwick­elt ist, wie beispiel­sweise Koh Samui oder Phuket, hat sie einen etwas raueren Charak­ter. Den­noch gibt es genü­gend Ein­rich­tun­gen und Annehm­lichkeit­en, die den Aufen­thalt für Urlauber und Touris­ten angenehm machen. Es gibt zahlre­iche Bars, Restau­rants und Unterkün­fte in allen Preisklassen, sodass hier jed­er Urlauber glück­lich wird. Wie auf allen anderen Inseln in Thai­land, gibt es natür­lich auch hier sagen­hafte Sands

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Artikel

5 Tipps für einen unvergesslichen Sommer

Die Som­m­er­sai­son ist von war­men Tem­per­a­turen, erfrischen­den Auszeit­en und ster­nen­klaren Nächt­en geprägt. Unvergessliche Som­mer lassen sich sowohl im eige­nen Außen­bere­ich, in der Region oder fernab auf ...

mehr lesen
Bangkok Don Mueang International: Der Flughafen mit einem Golfplatz zwischen seinen Landebahnen

Viele Flughäfen haben ungewöhn­liche oder einzi­gar­tige Merk­male. Don Mueang Inter­na­tion­al in Bangkok zeich­net sich sicher­lich dadurch aus, dass er der einzige Flughafen ist, der einen voll­ständi­gen Gol ...

18 Löch­er zwis­chen den bei­den Lan­de­bah­nen Der Kan­tarat Golf Course ist ein 18-Loch-Golf­platz in voller Größe, wobei sich alle Löch­er in Grün­flächen zwis­chen den bei­den Lan­de­bah­nen (21L/3R und 21R/3L) ...

Golf­platz für die Öffentlichkeit zugänglich Der Golf­platz ist immer noch im Besitz der Roy­al Thai Air Force, aber er ist für die bre­ite Öffentlichkeit zugänglich. Es ist auch nicht teuer. Laut Kursinf ...

Eine Runde Golf auf dem Golf­platz Kan­tarat zu spie­len, muss sowohl für Golflieb­haber als auch für Flugzeug­begeis­terte ein großar­tiges Erleb­nis sein. Haben Sie den Golf­platz schon ein­mal benutzt — dann ...

mehr lesen
Newsletter