Die drei besten Dinge über das Expat-Leben auf der Insel Koh Samui

Die drei besten dinge ueber das expat leben auf der insel koh samui 7019950b

Viele Reisende träu­men nur davon, eine tro­pis­che Insel zu besuchen, geschweige denn, auf ein­er solchen zu leben. Aber für diejeni­gen, die entschlossen sind, ihre Träume wahr wer­den zu lassen, haben wir die drei besten Dinge über das Expat-Leben auf der Insel Koh Samui in Thai­land. Das südliche Juwel ist ein atem­ber­auben­des Wasser­wun­der­land mit ein­er eige­nen kul­turellen Mis­chung aus langjähri­gen thailändis­chen Ein­heimis­chen und Expats gleichermaßen.

Da Koh Samui eine voll funk­tions­fähige Insel mit mehreren inter­na­tionalen Kranken­häusern, Schulen und 5‑Sterne-Hotels ist, scheinen diejeni­gen, die hier auf dem schön­sten Flughafen der Welt (wie viele ihn nen­nen) lan­den, nie einen anderen Ort ihr wahres Zuhause nen­nen zu wollen. Hier haben wir die besten und einzi­gar­tig­sten Eigen­schaften eines Expa­tri­ates auf dieser atem­ber­auben­den Insel.

Die Expat-Gemein­schaft

Es ist kein Witz, dass Sie, wenn Sie sich lange genug auf der Insel aufhal­ten, Men­schen aus allen Gesellschaftss­chicht­en tre­f­fen wer­den. Und zu wis­sen, dass sie Ihre Nach­barn sind, ver­lei­ht dem täglichen Leben auf der Insel ein gewiss­es Flair. Diejeni­gen, die schon seit Jahren auf der Insel leben, kön­nen bestäti­gen, dass die Insel wie eine eigene Welt wirkt. Und die Gerüchte, dass die Expat-Gemein­schaft mit ein­er inter­na­tionalen Fam­i­lie ver­glichen wird, sind wahr. Von Grup­pen­tr­e­f­fen bis hin zu Schulkindern, die sich an den Woch­enen­den tre­f­fen (und auch Eltern) — die Insel hat ihre geheimen Tre­ff­punk­te, die das Leben viel inter­es­san­ter machen.

Zugang zu tollen Hotels

Das gilt vielle­icht nicht für alle, die auf der Insel leben, oder sie wis­sen vielle­icht nicht, dass es so etwas gibt, aber viele Ein­heimis­che haben es schon aus­pro­biert. Ein lustiges Geheim­nis, das man als Auswan­der­er auf der Insel hat, ist, dass man buch­stäblich in jedes Hotel gehen kann und wie ein Gast behan­delt wird. Das Beste daran ist, dass man Weltk­lasse-Ein­rich­tun­gen genießen kann, ohne einen safti­gen Preis für die Über­nach­tung zu zahlen.

Viele Langzeitauswan­der­er sind dem Geheim­nis auf die Spur gekom­men, dass sie in 5‑Sterne-Hotels ein­treten und dort von einem fre­undlichen Lächeln des Per­son­als, ein­er Speisekarte für das Restau­rant oder die Bar und einem glitzern­den Swim­ming­pool, der zu einem makel­losen Strand führt, begrüßt wer­den. Obwohl dies sicher­lich nicht für jeden Insel­be­wohn­er gilt, ist es bei ein­heimis­chen Thais und Expats gle­icher­maßen bekan­nt genug, um ein hochgeschätztes Merk­mal des Insellebens zu sein.

Die Strände als Spielplatz in Ihrem Hinterhof

Wie für jeden Men­schen, der in der Nähe des Ozeans lebt, ist der Strand vielle­icht der wichtig­ste Grund, warum sich Men­schen für einen Umzug nach Koh Samui entschei­den. Die Strände hier sind nicht nur abso­lut atem­ber­aubend, son­dern dank der charak­ter­is­tis­chen kre­is­för­mi­gen Form der Insel auch nur wenige Minuten von den meis­ten Häusern ent­fer­nt. Unab­hängig davon, wo Sie auf der Insel wohnen, ist ein Strand mit ziem­lich­er Sicher­heit inner­halb von 10 Minuten oder weniger zu erreichen.

Und es ver­ste­ht sich von selb­st, dass Expats ihre Woch­enen­dak­tiv­itäten fast immer an oder in der Nähe der Strände ver­brin­gen, da es in Thai­land in vie­len Monat­en des Jahres ziem­lich heiß wer­den kann. Es braucht nicht viel, um jeman­den zu überzeu­gen, dass das Inselleben auf Koh Samui eine gute Art zu leben ist, mit exo­tis­chen Strän­den, die als Spielplatz für Kinder und Erwach­sene gle­icher­maßen dienen!

Obwohl es noch viele andere Gründe gibt, die für ein Inselleben sprechen, sind dies die Haupt­gründe, die poten­zielle Expats dazu brin­gen, ihre son­nen­ver­wöh­n­ten Zehen in den war­men, pud­er­we­ichen Sand der Insel Koh Samui zu tauchen und sie ihr neues Zuhause zu nen­nen. Von frisch gepflück­ten Kokos­nüssen am Strand bis hin zum unge­hin­derten Zugang zu 5‑Sterne-Hotels — die Insel ist bekan­nt dafür, dass sie luftige Tage in entspan­nende, friedliche Nächte verwandelt.

Die drei besten dinge ueber das expat leben auf der insel koh samui e1a83d3b
Die drei besten dinge ueber das expat leben auf der insel koh samui 2320938c
Die drei besten dinge ueber das expat leben auf der insel koh samui d284baf5

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Artikel

Die drei besten Dinge über einen Aufenthalt in Khanom

Ohh­hh Khanom! Es ist in der Tat das best­ge­hütete Geheim­nis von Thai­lands südlich­er, exo­tis­ch­er Land­schaft. Da viele Touris­ten nach Phuket, Kra­bi, Koh Samui, Koh Phangan oder Koh Tao strö­men, vergessen ...

mehr lesen
Bangkoks einzigartige Cannabis-Apotheke

Zwei Dinge heben die Kush House” Cannabis-Apotheke im Herzen von Bangkok von anderen Cannabis­lä­den in Thai­land ab: Tra­di­tionelle thailändis­che Medi­zin und Kun­st. Die visuell beein­druck­ende Atmosphäre ...

Im Kush House wer­den regelmäßig Kun­stausstel­lun­gen stat­tfind­en, die heute Abend mit ein­er Ausstel­lung des bekan­nten Pop- und Graf­fi­tikün­stlers Chip7 begin­nen. Kush House bietet nicht nur eine große Au ...

Lokal und weltweit hat Cannabis in den let­zten Jahren an Bedeu­tung gewon­nen, da der Schleier der Unsicher­heit und der Gerüchte gelüftet wurde. Immer mehr Men­schen ent­deck­en die Vorteile des Kon­sums di ...

Als Teil der OG Can­na Com­pa­ny wurde Kush House mit den sachkundig­sten und lei­den­schaftlich­sten Cannabiszüchtern des Lan­des entwick­elt, wie Baba Fat, der den Anbau für die Gruppe leit­et. Ben Bask­ins, M ...

Kush House verkauft auch Snacks und Getränke, Cannabiszube­hör und Han­del­swaren. Bei der Eröff­nung hat Kush House Kunst­werke des bekan­nten Pop- und Graf­fi­tikün­stlers Chip7 aus­gestellt, der an Kunstproj ...

Chip7 arbeit­ete auch als Art Direc­tor für das Musikvideo Make It Hap­pen von Thai­ta­ni­um. Kush House wird täglich von 11 bis 23 Uhr geöffnet sein. Adresse: Kush House, 1 Soi Sukhumvit 22, Khlong Toei, B ...

mehr lesen
Newsletter