Straße 3 in Nan: Ein malerischer neuer Touristenort

Strasse 3 in nan ein malerischer neuer touristenort fd247b7c

Wir alle haben schon lange Straßen­fahrten unter­nom­men, um zu ein­er Touris­te­nat­trak­tion zu gelan­gen. Aber was ist, wenn die Straße selb­st die Attrak­tion ist? In der Prov­inz Nan hat sich ein land­schaftlich reizvoller Straßen­ab­schnitt namens Road 3 zu einem beliebten und sehr foto­ge­nen Touris­ten­ziel entwickelt.

Der High­way 1081 führt durch die wun­der­schöne Hügel­land­schaft der nördlichen Prov­inz und verbindet den Bezirk Bo Kluea mit dem Bezirk San­ti Suk.

Strasse 3 in nan ein malerischer neuer touristenort e6fffabe

An schö­nen Tagen schlän­gelt sich ein Teil der Straße durch die grü­nen Hügel unter dem strahlend blauen Him­mel, und die Kurve der Straße bildet die Form der Zahl Drei, was ihr den Spitz­na­men einbrachte.

Die neuar­tige Form in Verbindung mit der natür­lichen Schön­heit führt dazu, dass die Straße an den meis­ten Woch­enen­den von 11 bis 14 Uhr und an den Woch­enen­den fast den ganzen Tag über stark fre­quen­tiert wird.

Die Beliebtheit der schö­nen Straße als Touris­te­nat­trak­tion ist so neu, dass die Strecke noch nicht von Verkäufern über­schwemmt wurde, die Speisen, Getränke und Sou­venirs an die Besuch­er verkaufen.

Strasse 3 in nan ein malerischer neuer touristenort f37a3835

Die Regierung hat die Bürg­er­steige in der Gegend verbessert und sich um die Sauberkeit der Gegend bemüht.

Die Aus­sicht und die Straße sind nicht versper­rt, aber es gibt einige ver­steck­te Restau­rants, in denen die Reisenden entspan­nen und essen können.

Obwohl die Straße sehr beliebt ist und immer mehr Besuch­er anzieht, gibt es in den Hügeln immer noch einige Verkehrspausen, in denen man die Straße, die sich durch die malerische Hügel­land­schaft schlän­gelt, sehen und fotografieren kann.

Strasse 3 in nan ein malerischer neuer touristenort 25a0e59f

Die Autos fahren von der Straße ab, so dass gut getimte Kam­eraleute ungestörte Bilder machen können.

Der Ort ist bei Touris­ten so beliebt gewor­den, dass pro­fes­sionelle Fotografen am Straßen­rand warten und hochw­er­tige Erin­nerungs­fo­tos von ihrer Reise anbieten.

Strasse 3 in nan ein malerischer neuer touristenort ef5eed88

Sie bieten ihre Dien­ste zu Preisen zwis­chen 100 und 1.000 Baht an, je nach­dem, wie viele Per­so­n­en, Posen und Fotos sie machen.

In der Regel sind sie zwis­chen 8 und 18 Uhr für Touris­ten unter­wegs, die pro­fes­sionelle Auf­nah­men wünschen.

Eine thailändis­che Urlauberin aus Bangkok beschrieb den Besuch, nach­dem sie mit ihrer siebenköp­fi­gen Gruppe posiert hat­te, während ein pro­fes­sioneller Fotograf in 20 Minuten etwa 400 Fotos von ihnen schoss.

Die Straße 3 ist eine ganz andere Route als andere Straßen in anderen Prov­inzen. Es ist schon ein Wun­der, dass diese schöne Land­schaft von Men­schen gebaut wurde, die sich nicht vorstellen kon­nten, dass sie ein­mal eine große Touris­te­nat­trak­tion wer­den würde. An dem Mor­gen, an dem ich dort war, sah ich drei Fotografen, die Bilder macht­en, und viele Grup­pen, die sie anheuerten.”

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Artikel

Naturphänomen im Sam Roi Yot-Nationalpark

Wenn Sie eine der spek­takulärsten Naturse­henswürdigkeit­en der Region sehen wollen, müssen Sie in den Sam Roi Yot Nation­al­park fahren. Der Park beherbergt die Phraya-Nakhon-Höh­le, in der sich der Kukha ...

So erre­ichen Sie die Phraya Nakhon Höh­le: Die Phraya-Nakhon-Höh­le befind­et sich im Khao-Sam-Roi-Yot-Nationalpark. ...

Um dor­thin zu gelan­gen, müssen Sie mit dem Auto von Hua Hin zum Dorf Bang Pu fahren, das am Strand von Laem Sala liegt. Die land­schaftlich sehr reizvolle Fahrt vom Zen­trum von Hua Hin dauert etwa eine ...

Der Zugang zur Höh­le ist entwed­er mit dem Boot vom Laem Sala Beach aus oder durch eine etwa 30-minütige Wan­derung über die Hügelkuppe möglich. Die Wan­derung beste­ht zum Teil aus einem Pfad und zum Tei ...

Die Wan­derung dauert etwa 30 Minuten, und Sie soll­ten darauf acht­en, dass Sie geeignetes Schuh­w­erk tra­gen. Turn­schuhe sind in Ord­nung, aber lassen Sie Ihre Flip-Flops und San­dalen zu Hause. Wenn Sie s ...

Die erste Kam­mer zeigt eine Rei­he von Sta­lak­titen und Sta­lag­miten, die sich im Laufe von Hun­derten von Jahren gebildet haben. Ein Holzsteg führt dann in die zweite Kam­mer, in der sich der Kukha-Karuha ...

Die Geschichte der Phraya Nakhon Höh­le: Die Höh­le erhielt ihren Namen von einem alten lokalen Herrsch­er namens Nakhon Sritham­mara­ja, der sie vor über zwei­hun­dert Jahren als erster ent­deckt haben soll. ...

mehr lesen
Die drei besten Dinge über einen Aufenthalt in Khanom

Ohh­hh Khanom! Es ist in der Tat das best­ge­hütete Geheim­nis von Thai­lands südlich­er, exo­tis­ch­er Land­schaft. Da viele Touris­ten nach Phuket, Kra­bi, Koh Samui, Koh Phangan oder Koh Tao strö­men, vergessen ...

mehr lesen
Newsletter