Thailand ermöglicht Einreise für Geimpfte

6

In den meis­ten europäis­chen Län­dern ist es inzwis­chen für Geimpfte, Gene­sene und Getestete wieder möglich ins Aus­land zu ver­reisen. Während sich der All­t­ag hierzu­lande allmäh­lich wieder nor­mal­isiert, begin­nt das Land Thai­land erst jet­zt mit den Lockerun­gen der Coro­na-Maß­nah­men. Zwar durften bere­its einige Per­so­n­en unter strenger Kon­trolle und in Aus­nah­me­fällen in das Land ein­reisen. Von Urlaub kann bei der 2‑wöchigen Quar­an­tänepflicht jedoch nicht die Rede gewe­sen sein.

Nun hat sich die Regierung allerd­ings dafür entsch­ieden, dass voll­ständig geimpfte Per­so­n­en aus bes­timmten Län­dern ab dem 1. Novem­ber wieder aus touris­tis­chen Grün­den nach Thai­land ein­reisen dür­fen. Die Staat­en, die ab diesem Win­ter nun offiziell ohne Quar­an­tänepflicht Urlaub in dem war­men Paradies machen dür­fen, sind Chi­na, Sin­ga­pur, Großbri­tan­nien, USA und Deutschland.

Den­noch herrscht weit­er­hin eine große Unsicher­heit im Land bezüglich der Öff­nun­gen touris­tis­ch­er Ziele und Unterkün­fte. Daher soll zunächst bis zum 31. Dezem­ber getestet wer­den, inwieweit die langsamen Lockerun­gen funk­tion­ieren. So kön­nen die Regelun­gen schnell angepasst und im Not­fall ver­schärft wer­den. Daher soll­ten sich Reisende regelmäßig über die aktuelle Sit­u­a­tion und die gel­tenden Maß­nah­men informieren.

Zuvor mussten alle Per­so­n­en ihre Ein­reise über ein kom­pliziertes Ver­fahren bei der thailändis­chen Botschaft und den Kon­sulat­en beantra­gen. Außer­dem war ein Nach­weis ein­er Kranken­ver­sicherung notwendig und es musste eine Deck­ungssumme hin­ter­legt wer­den. Diese belief sich bish­er auf min­destens 100.000 US-Dol­lar, sodass eventuelle Coro­na-Behand­lun­gen mit dieser Summe abgedeckt wären.

Mit diesem soll jet­zt jedoch langsam Schluss sein, weshalb das Land aktuell an einem neuen Plan arbeit­et, der eine ein­fache Ein­reise und einen angenehmen Aufen­thalt für Touris­ten ermöglicht. In der Diskus­sion ist dabei ein dig­i­taler Thai­land-Pass. Über diesen wur­den bis­lang jedoch keine genaueren Infor­ma­tio­nen her­aus­gegeben. Ab Novem­ber müssen Touris­ten bei ihrer Ein­reise einen neg­a­tiv­en PCR-Test sowie einen voll­ständi­gen Impf­nach­weis erbrin­gen. Zusät­zlich wird wahrschein­lich ein zweit­er PCR-Test bei der Ankun­ft in Thai­land ange­fordert. Ob die Deck­ungssumme und der Nach­weis ein­er Kranken­ver­sicherung eben­falls notwendig ist, ist bish­er noch unklar.

Die Imp­fung gegen das Covid-19-Virus soll die Abwehrkräfte stärken und einen schlim­men Aus­bruch der Coro­na-Erkrankung ver­hin­dern. Eine Infek­tion ist zwar trotz­dem möglich, jedoch ist der Krankheitsver­lauf bei einem voll­ständi­gen Impf­schutz deut­lich schwäch­er als bei ungeimpften Per­so­n­en. Außer­dem ist Ansteck­ungs­ge­fahr unter Geimpften nach­weis­lich ver­min­dert, da sie nor­maler­weise eine deut­lich gerin­gere Virus­last aufweisen und eine Über­tra­gung der Viren somit schwieriger ist.

Aus diesem Grund lässt Thai­land nun auss­chließlich voll­ständig geimpfte Per­so­n­en ein­reisen, da so die Wahrschein­lichkeit geringer ist, dass das inländis­che Gesund­heitssys­tem durch erkrank­te Touris­ten zusät­zlich belastet wird oder große Infek­tions­ket­ten aus­gelöst wer­den. Ob sich geimpfte Urlauber nun kom­plett frei im Land bewe­gen kön­nen, wurde eben­falls noch nicht bekan­nt gegeben.

Klar ist bish­er, dass einige Prov­inzen wie Bangkok, Kra­bi und Pra­chuap Khiri Khan ihre Tore wieder für Touris­ten öff­nen. Die gel­tenden Hygien­e­maß­nah­men und Regelung wer­den weit­er­hin durch eine Ampel­regelung bes­timmt, welche sich derzeit noch nach der Coro­na-Inzi­denz richtet. Gas­tronomiebe­triebe und Hotels bleiben aktuell jedoch geöffnet.

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Artikel

Neuer Dokumentationsfilm The Rescue thematisiert spektakuläre Höhlenrettung in Thailand

Nach ihrem atem­ber­auben­den Doku­men­tarfilm Free Solo, in welch­er der Berg­steiger und Klet­ter Alex Hon­nold bei sein­er waghal­si­gen Bestei­gung des El Cap­i­tan begleit­et wurde, veröf­fentlicht das Duo E. Cha ...

mehr lesen
Geflutetes Restaurant wird zum Erfolg

Das thailändis­che Restau­rant Chao Phraya Antique Café, das sich im Nor­den der Haupt­stadt Bangkok befind­et, wurde in diesem Som­mer zum beliebten Touris­ten­ziel. Das an einem Fluss gele­gene Café wurde wä ...

mehr lesen
Newsletter